BVES AG Sitzung bei RRC

BVES Tagung bei RRC Power Solutions GmbH

Die Arbeitsgruppe „Speichertechnologien“ hat am vergangenen Dienstag, 24.03.2015 beim BVES-Mitgliedsunternehmen RRC Power Solutions in Homburg getagt. Unter anderem wurden die Ergebnisse der Fachgruppen „Fact Sheets“ und „Anwendungen“ diskutiert und das weitere Vorgehen festgelegt. 

Pressestimmen:

Saarbrücker Zeitung, Rheinpfalz

 

PM Sonnenfinsternis

Sonne weg = Licht aus? 

Im Energiewendeland Deutschland fehlen dringend benötigte Speicherkapazitäten, um trotz Naturphänomenen wie Herbststürmen, Hochnebel oder – aus aktuellem Anlass - Sonnenfinsternissen eine sichere und gleichzeitig saubere Stromversorgung zu gewährleisten.

Berlin, 17. März 2015 – Die für Freitag, (20.03./9:38h  MEZ) erwartete Sonnenfinsternis stellt Deutschlands Stromnetzbetreiber vor immense Herausforderungen. Mit Spannung und auch mit Sorgen erwarten sie das Naturphänomen.Doch eine der drängendsten Herausforderungen der Energiewende ist nicht die Frage kontinuierlichen Winds oder ununterbrochener Sonneneinstrahlung. Wichtig ist der parallele Ausbau der Netze und flexibler Energiespeicher. Nur so sind die Möglichkeiten der Erneuerbaren Energien in immer größerem Umfang optimal zu nutzen. Auch wenn es draußen mal dunkel wird. 

Weiterlesen …

Drewag Speicher_Younicos

Dresden bekommt Sachsens ersten Batteriespeicher 

Younicos liefert Intelligenz für ersten Batteriepark in Sachsen / Eröffnung mit Ministerpräsident Tillich

Berlin / Dresden, 17. März 2015 - Younicos, der weltweit führende Anbieter von intelligenten Speicher- und Netzlösungen, hat entscheidend dazu beigetragen, den ersten stationären Batteriespeicher für die Energiewende nach Sachsen zu bringen: Das Berliner Unternehmen hat die hochintelligente Steuerungssoftware für den vollautomatischen 2-Megawatt Batteriespeicher des Regionalversorgers DREWAG geliefert. Die Anlage mit einer Kapazität von 2,7 Megawattstunden (MWh) wurde heute offiziell von Sachsens Ministerpräsident Stanislaw Tillich eingeweiht.

Weiterlesen …

Speicher im Aufwind_ESE

Speicher im Aufwind: BVES wächst analog zur weltweit größten Konferenzmesse für Speichertechnologien 

Düsseldorf, 9. März 2015 – Die Energy Storage Europe, weltweit größte Konferenzmesse für Speichertechnologien, startet in Düsseldorf mit über 80 Rednern aus Wirtschaft, Wissenschaft und Politik, rund 100 Ausstellern und zahlreichen hochkarätigen Partnerveranstaltungen. „Wir freuen uns sehr, dass sowohl die Veranstaltung als auch der Verband sich erfolgreich etabliert haben. Der wachsende Zuspruch und das Wachstum des Verbandes bestätigt die Bedeutung von Speichern als eine der dringend notwendigen Flexibilitätsoptionen für das Gelingen der Energiewende“, so Prof. Dr. Eicke R. Weber, Präsident des BVES und Chairman der Energy Storage Europe.

Weiterlesen …

FZ Jülich

Jülicher Studie zeigt positive Ökobilanz von Großbatteriespeichern 

Düsseldorf/Jülich, 9. März 2015 - Der Einsatz von stationären Großbatteriespeichern gewinnt zunehmend an Bedeutung. Diese Batteriespeicher können das Stromnetz schnell und präzise stabilisieren. Dass sie im Vergleich mit Steinkohlekraftwerken auch ökologische Vorteile haben, zeigt eine Studie von Jülicher Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern vom Institut für Energie- und Klimaforschung und dem Berliner Batteriespeicherexperten Younicos. Die Forscher stellten die Untersuchung im Rahmen der 9. Internationalen Konferenz zur Speicherung von Erneuerbaren Energien (IRES 2015) in Düsseldorf vor.

Die komplette Pressemitteilung finden Sie hier

BVES MGV

Mitgliederversammlung und BVES-Networking Reception im Rahmen der "Energy Storage 2015" in Düsseldorf

Die Energy Storage Europe ist im „Lademodus“ und bietet die perfekte Plattform für die BVES-Mitgliederversammlung, die am Dienstag, 10.03.2015 von 14:00-16:00h stattfindet. Ebenfalls möchten wir Sie herzlich zu unserer BVES-Networking Reception einladen, welche am Montag, 09.03.2015 ab 19:00h auf dem Messegelände stattfindet.

Weiterlesen …

Medienkooperation mit E&M

Medienkooperation mit "Energie & Management" 

Der BVES Bundesverband Energiespeicher e.V. sowie die Energie & Management Verlagsgesellschaft mbH haben eine Medienkooperation für die Fachzeitschrift Energie und Management, Zeitung für den Energiemarkt (E&M), vereinbart. Beginn der Kooperation ist die Ausgabe 5/2015.

Der BVES wir im Rahmen dieser Kooperation alle zwei Monate eine Seite der E&M mit verbandsrelevanten Inhalten gestalten. Themen werden beispielsweise aktuelle Stellungnahmen, Präsenz auf Veranstaltungen, Akzente der politischen Arbeit und Berichte aus den Arbeitsgruppen sein. Wir freuen uns, ein in der Energiewirtschaft seit vielen Jahren renommiertes Medium als Kooperationspartner gewonnen zu haben und freuen uns auf die Zusammenarbeit. 

 

Grünbuch Debatte

Grünbuch Debatte - BVES fordert stärkere Anreize für Flexibilität und Systemdienliche Leistung

Als eine der genannten Flexibilitätsoptionen wird Speichern im Grünbuch bereits eine eigene Stellung beigemessen. Der BVES begrüßt dies in seiner Positionierung, unterstreicht aber gleichzeitig die Notwendigkeit, im neuen Energiemarkt stärkere Anreize für Flexibilität und systemdienliche Leistungen, wie Speicher sie erbringen können, zu setzen. Darüber hinaus muss Speichern der diskriminierungsfreie Marktzugang gewährt werden.

Das Positionspapier zum Strommarktdesign finden Sie hier

BVES-Klausurtagung 2015

BVES-Vorstandsklausur 2015 in Nürtingen 

In Nürtingen bei Stuttgart tagte Ende Januar der Vorstand des BVES und traf sich, gemeinsam mit den Mitarbeitern der Geschäftsstelle, zu einer zweitägigen Klausurtagung im Unternehmen von Vorstandsmitglied Thomas Speidel der ads-tec GmbH.

Auf der Tagesordnung stand die Jahresplanung 2015 sowie die mittelfristige Ausrichtung des Verbandes. Breiten Raum nahm die Analyse der derzeitigen politischen Lage und der energierechtlichen Weichenstellungen ein.

Weiterlesen …

22. Forum: „Energiespeicher – Schlüssel zur Energiewende?!“ am 16. März 2015

22. Forum: "Energiespeicher - Schlüssel zur Energiewende?!" am 16. März 2015

C.A.R.M.E.N. e.V. informiert zu Energiespeichertechnologien und deren Anwendungsmöglichkeiten

Am 16. März 2015 findet in der Joseph-von-Fraunhofer-Halle in Straubing das 22. C.A.R.M.E.N.-Forum statt, welches dieses Jahr das Thema „Energiespeicher – Schlüssel zur Energiewende?!“ beleuchtet. Das Forum informiert über derzeitige Energiespeichertechnologien und gibt einen Überblick über deren Technik und Anwendungsmöglichkeiten. Gleichzeitig sollen die Perspektiven und Potenziale sowie die zukünftigen Herausforderungen beleuchtet werden. 

Weiterlesen …

Energy Storage DUS 2015

BVES - Sonderkonditionen für die Energy Storage Europe

Der BVES ist Trägerverband der inzwischen 4. Ausgabe der Energy Storage Europe (Conference & Expo) in Düsseldorf. Vom 9.-11. im März 2015 startet die Energy Storage erstmals gemeinsam mit der internationalen Konferenz zur Speicherung Erneuerbarer Energien (IRES 2015) und dem 6. Storageday. Auch in diesem Jahr findet zusätzlich die 4.Power-to-Gas Conference, sowie der 2.VDE Financial Dialogue statt.

Damit werden vom 9. bis 11. März 2015 die wichtigsten Veranstaltungen aus dem Energiespeicherbereich am Standort Düsseldorf zusammengeschlossen. 

Weiterlesen …

ads-tec GmbH Strombank

Inbetriebnahme Quartierspeicher - "Strombank" testet neue Möglichkeiten zur Nutzung erneuerbarer Energien

ads-tec GmbH liefert Lithium-Ionen-Batteriespeicher und Strombank-App für das Girokonto des eigenen Stroms

Am Montag, 15.12.2014 fand die offizielle Inbetriebnahme der so genannten „Strombank“ statt. Gemeinsam mit Ministerialdirektor Helmfried Meinel, Umweltministerium Baden-Württemberg, und Mannheims Umweltbürgermeisterin Felicitas Kubala, der MVV Energie AG als Projektkonsortialführer und weiteren Partnern wurde das Herzstück des Projekts eingeweiht: ein Lithium-Ionen-Batteriespeicher von ads-tec, an welchen PV-Anlagen und Blockheizkraftwerke angeschlossen sind.

Weiterlesen …

BVES bei ESI vertreten

Speichermarkt Indien: BVES mit eigenem Stand auf der Energy Storage India vertreten 

Die „Energy Storage India" fand vom 3. bis 5. Dezember 2014 in Neu-Delhi statt und versammelte über 500 Experten aus 16 Ländern. Der BVES war auf dieser größten Speichermesse des Landes mit einem eigenen Stand vertreten. Bei der Modernisierung des indischen Stromsystems kommt der Schaffung neuer, wirtschaftlich sinnvoller Speicherlösungen eine Schlüsselrolle zu.

Nachgefragt wurde besonders deutsches „Know-How“ im Bereich der Integration von erneuerbaren Energien. Die Energiewende war das bestimmende Thema am BVES-Stand und das Interesse der zahlreichen Gästen für den deutschen Weg war hoch. Deutsche Unternehmen genießen auch in Indien eine hohe Reputation und das Interesse für deutsche Technologien und Anwendungen zur Stromspeicherung war nicht nur aufgrund des großen Zulaufs am Messestand spürbar. Der BVES, der weltweit auf den wichtigsten Messen der Branche vertreten ist, konnte die Plattform Indien hervorragend dafür nutzen, seine Mitglieder zu vertreten und wichtige Kontakte zu knüpfen. 

Younicos Einweihung Batteriespeicher UK

Europas größter Batteriespeicher hat den Betrieb aufgenommen

Smart, Smarter, Smarter Network Storage. Younicos, Samsung SDI und S&C Electric errichten den größten intelligenten Netzspeicher Europas

Wie können Energiespeicher in Zukunft Wert und Umsatz schaffen, indem sie Netze stabilisieren und fluktuierende erneuerbare Erzeugung sicher integrieren? Diese und andere Fragen beantwortet das britische Demonstrationsprojekt Smarter Network Storage (SNS) im Rahmen des „UK Carbon Plan“. Aber Europas größtes kommerzielles Energiespeicherprojekt beantwortet nicht nur theoretische Fragen. Es spart traditionell mit hohen Kosten verbundene Netzverstärkungsmaßnahmen im Wert von sechs Millionen Pfund ein UND liefert eine Reihe zusätzlicher Systemdienstleistungen für die Gewährleistung der Netzstabilität –  viele davon gleichzeitig. 

Weiterlesen …

Sicherheitsleitfaden Hausspeicher

Sicherheitsleitfaden Lithium-Ionen Hausspeicher veröffentlicht

Gemeinsame Verbände-Expertengruppe definiert die Sicherheitsanforderungen für eigensichere Batteriespeichersysteme auf Lithium-Ionen-Basis

Batteriespeicher sind schon heute nicht mehr aus dem Solarstrom–Markt wegzudenken. Sie verbessern den Eigenverbrauch, entlasten das Stromnetz und machen die Betreiber von Solarstromanlagen unabhängiger von steigenden Energiepreisen. Um vor allem die Sicherheit im Betrieb beim Einsatz von Speichersystemen in Wohngebäuden zu verbessern und in Zukunft auf ein einheitliches und nachvollziehbares Niveau zu bringen, hat ein Zusammenschluss von Verbänden heute den „Sicherheitsleitfaden Li-Ionen Hausspeicher“ veröffentlicht. Er stellt keine Norm dar, sondern ergänzt den aktuellen „Stand der Technik“.

Weiterlesen …

Forum Solarpraxis

November 2014

15. Forum Solarpraxis - Sonderkonditionen für BVES-Mitglieder

Als eine der ältesten und führenden B2B Solarkonferenzen in Deutschland ist das Forum Solarpraxis die jährliche Plattform für Entscheider der Solarbranche. Zwei intensive Tage mit exklusivem Networking und kompakter Wissensvermittlung spiegeln die Dynamik der Branche. Das Forum Solarpraxis lädt Sie ein, gemeinsam auf der Jubiläumsveranstaltung in die Ära der Solarindustrie 2.0 zu starten.

 

Weiterlesen …

SolBat Anwenderforum

1. solbat-Anwenderforum für Energiespeicher

25.-26.11.2014 in Heidelberg - Themenschwerpunkt: Neue Geschäftsmodelle für Mehrfamilienhäuser mit Direktvertrieb und Energiespeicher

Energiespeicher sind eine wichtige Komponente für die Energiewende und ein attraktives neues Geschäftsfeld. Profitable und skalierbare Geschäftsmodelle zu finden, ist allerdings aufwendig und mit hohen Kosten und Risiken verbunden.

Beim 1. solbat-Anwenderforum für Energiespeicher zeigen und diskutieren Anwender aus der Praxis in Kurzvorträgen, Open-Space-Tischrunden und Miniworkshops, welche Geschäftsmodelle am Markt bereits funktionieren, wie rechtliche und praktische Hindernisse überwunden werden können, welche Innovationsstrategien für neue Märkte geeignet sind und wie elektrisch-thermische Energiesysteme leichter geplant werden können. Alle Details zur Veranstaltung finden Sie hier. Ihre Anmeldung ist unter www.solbat.de möglich. 

AG 4 TelKo Indien

Oktober 2014

BVES-International - Ihr Einblick in den Wachstumsmarkt Indien

Indien - Ein Markt der Superlative

Für die führende Energiespeicherkonferenz Indiens "Energy Storage India", vom 3. bis 5. Dezember 2014 in Neu-Delhi, erhalten BVES-Mitglieder einen exklusiven Rabatt von 40 % auf die Teilnahmegebühr. Über 500 Experten aus 16 Ländern machen diese Konferenz und Ausstellung zum wichtigsten Event der Speicherbranche in Indien.

Weiterhin möchten wir unsere Mitglieder gerne zur nächsten Sitzung der Arbeitsgruppe 4 „Exportplattform Energiespeicher“ einladen. Diese wird am 22. Oktober 2014, 10:00h – 11:00h erneut in Form einer Telefonkonferenz stattfinden und den indischen Speichermarkt behandeln.  Wir freuen uns auf spannende Diskussionen und tiefe Einblicke in diese internationalen Leuchttürme der Speicherbranche!

Weiterlesen …

Neue Speicher statt alter Kohlekraftwerke

Oktober 2014

Neue Speicher statt alter Kohlekraftwerke - mit Speichertechnologien zur erfolgreichen Energiewende 

Berlin, 8. Oktober 2014. Mit 27,7 Prozent liegt der Anteil der erneuerbaren Energien in den vergangenen neun Monaten auf Rekordhoch. Damit rückt das Ziel der Bundesregierung, bis 2025 den Anteil auf 40 bis 45 Prozent zu steigern, näher. Doch mit der Zunahme von volatilen Energien steigen nicht nur die Herausforderungen für die Stromnetze, es gilt in Zukunft auch an sonnen- und windarmen Tagen die Versorgungssicherheit zu gewährleisten.

Weiterlesen …

dena Energieeffizienzkongress 2014

BVES-Mitgliedervorteil bei dena Energieeffizienzkongress 2014

am 11. und 12. November 2014 im bcc Berlin Congress Center

Energieeffizienz über die gesamte Wertschöpfungskette ist für das Gelingen der Energiewende eine entscheidende Voraussetzung und wichtige Säule. Beim 5. dena-Energieeffizienzkongress stehen die Themen Strommarkt und Versorgungssicherheit, innovative Energiedienstleistungen und Gebäudesanierung ebenso auf der Agenda wie Internationale Erfahrungen der REG-Branche und CO2-Effizienz im Verkehr. 

Freuen Sie sich auf inspirierende Vorträge von renommierten Experten. 

Weiterlesen …

BVES präsent auf der ESNA 2014 in San José.

Oktober 2014

BVES präsent auf der ESNA 2014 in San José.

Der BVES ist mit einem eigenen Stand auf der weltgrößten Messe für Energiespeichertechnologien der Energy Storage North America vertreten. Über 1400 Experten aus 27 Ländern diskutieren auf der Messe die Perspektiven und den Fortschritt bei Energiespeichern.

Weiterlesen …

BVES begrüßt neuen Geschäftsführer

Oktober 2014

Urban Windelen wird neuer Geschäftsführer des Bundesverband Energiespeicher

Der 43-jährige Jurist übernimmt das Amt zum 1. Oktober

Berlin – Urban Windelen wird neuer Geschäftsführer des Bundesverbandes Energiespeicher (BVES). Der 43-jährige Volljurist übernimmt zum 1. Oktober 2014 die Nachfolge von Dr. Harald Binder. „Ich freue mich sehr auf die neue Aufgabe. Energiespeicher sind ein wichtiger Baustein für die Energiewende. Die Bedeutung wird jedoch noch häufig unterschätzt. Als Geschäftsführer des Bundesverbandes Energiespeicher werde ich mich für eine breite Anerkennung der Speichertechnologien in Politik und Medien und Gesellschaft einsetzen sowie für eine stärkere Nutzung moderner Energiespeicher engagieren.“

Weiterlesen …

Agora-PM

September 2014

BVES-Pressemitteilung zu AGORA-Speicherstudie: Energiespeicher schon heute unverzichtbar für die Energiewende 

BVES widerspricht Ergebnissen der AGORA-Speicherstudie – Präsident Prof. Dr. R. Eicke Weber beklagt „fehlerhafte Grundannahmen“ – Dennoch stellt AGORA zu Recht klar: Geltender Rechtsrahmen diskriminiert Speicher

Berlin, 19. September 2014 –  Die am 15. September vorgestellte Studie „Stromspeicher in der Energiewende“ der AGORA Energiewende kommt zu dem Ergebnis, dass neue Stromspeicher erst bei einem sehr hohen Anteil an erneuerbaren Energien gebraucht würden. Entsprechend sei die Energiewende in den kommenden 20 Jahren nicht auf neue Speicher angewiesen. Dem widerspricht der Bundesverband Energiespeicher (BVES).

Weiterlesen …

Younicos

September 2014

Younicos: "Europaweit erstes kommerzielles Batteriekraftwerk eröffnet"

Europas erstes kommerzielles Batteriekraftwerk ging am 16.9.2014 im Beisein von Vizekanzler und Energieminister Sigmar Gabriel sowie Ministerpräsident Erwin Sellering erfolgreich ans Netz. Der 5 Megawatt Lithium-Ionen Speicher wurde vom Berliner Netz- und Speicherspezialisten Younicos konzipiert und kommt beim Schweriner Ökostromversorger WEMAG nun zum kommerziellen Einsatz: Mit der vollautomatischen Anlage stabilisiert erstmals in Europa eine eigenständige Batterie kurzfristige Schwankungen der Netzfrequenz mit Regelleistung. So sorgt sie dafür, dass Wind- und Sonnenstrom sicher in das bestehende Netz integriert werden können.

Weiterlesen …

UTEC

September 2014

UTEC-Konferenz - "Kunden auf allen Wegen erreichen, die Multi-Channel-Strategie im Energiemarkt"

BVES-Mitglieder profitieren von Sonderkonditionen

Die nächste Konferenz des Utility Executive Circle (UTEC) findet am 30. September 2014 in Köln zu folgendem Thema statt: Social Media, E-Mails, Briefe, Anzeigen, Shops, Telefon, Außendienst - Die Kontaktmöglichkeiten zwischen Energieversorgern und Kunden werden immer vielfältiger. 

Weiterlesen …

H2Expo

August 2014

BVES-Mitgliedervorteil:  100 Freikarten für H2Expo - Fachausstellung im Rahmen der WindEnergy Hamburg, 23.-26.09.2014

Die Mitglieder des BVES können sich über ein ganz besonderes Angebot freuen. Für die ersten 100 Interessenten vergeben wir Freikarten für die Fachmesse H2Expo in Hamburg. Die Veranstaltung widmet sich dem Thema Energiespeicherung im Zusammenspiel mit der internationalen Leitmesse WindEnergy Hamburg. Sie ist ein wichtiger Expertentreff der Branche und dient als Networking-Plattform mit Anwenderbranchen, insbesondere im Umfeld der Windindustrie. Im Zentrum der Fachmesse bietet ein Diskussionsforum Raum für fachlichen Austausch. 

Weiterlesen …

FVEE Jahrestagung_02

Juli 2014

FVEE-Jahrestagung am 06.-07.11.2014 in Berlin, Forschung für die Energiewende - Phasenübergänge aktiv gestalten

Auf dem Weg zu einer nachhaltigen Energieversorgung wird das Energiesystem verschiedene Phasen durchlaufen und sich dabei in seinen technischen, ökonomischen und gesellschaftlichen Komponenten verändern. Der ForschungsVerbund Erneuerbare Energien (FVEE) präsentiert auf seiner Jahrestagung im November 2014 aktuelle Forschungsergebnisse, die die Entwicklungsphasen des Energiesystems für die Bereiche Strom, Wärme und Mobilität sowie die ökonomischen und die politisch-gesellschaftlichen Phasen der Energiewende thematisieren. Die Tagung zeigt, wie die Forschung zur Lösung der jeweiligen Herausforderungen beitragen und die Phasenübergänge proaktiv mitgestalten kann.

Das Programm und alle weiteren Informationen zur Tagung finden Sie hier.

Japan: Zukunftsmarkt für Energiespeicher

Japan: Zukunftsmarkt für Energiespeicher 

Unternehmerreise nach Japan mit Teilnahme am "Energy Storage Summit Japan" - 03.-07.11.2014

Die Erschließung von neuen und innovativen Märkten gehört zu den zentralen Anliegen des Bundesverband Energiespeicher e.V. (BVES) und seinen Mitgliedern. Es freut uns daher umso mehr, dass wir eine Kooperationsvereinbarung für eine Delegationsreise zum Thema „Energiespeicher“ inklusive der Teilnahme an der „Energy Storage Summit Japan“ abschließen konnten. Als exklusiver Partner des Veranstalters - der Deutschen Industrie und Handelskammer in Japan (AHK Japan) – empfehlen wir unseren Mitgliedern eine Teilnahme zur Erschließung des weltweit führenden Marktes für Energiespeicherung.

Weiterlesen …

Delegationsreise Kalifornien

Juli 2014

Ein tieferer Einblick in den führenden Energiespeichermarkt Kalifornien

Internationale Delegationsreise Energiespeicherung nach Kalifornien vom 28.9. – 4.10.2014

Die AHK USA – San Francisco und der kalifornische Energiespeicherverband (CESA) organisieren in Kooperation mit dem Bundesverband Energiespeicher e.V. (BVES) vom 28.9. – 4.10.2014 eine internationale Delegationsreise nach Kalifornien, den führenden Markt für Energiespeicherung. Diese Delegationsreise fällt mit der Energy Storage North America (ESNA) Konferenz zusammen und bietet Vertretern aus Politik, Wirtschaft und Forschung die Möglichkeit, sich vor Ort über neueste Entwicklungen im kalifornischen Speichermarkt zu informieren und Best-Practice-Modelle auszutauschen. 

Weiterlesen …

Informationstag der TU DD

Juli 2014

Einladung zu Innovationstag „Energiespeicher – Basis und Chance der Energiewende“ am 11.09.2014 in Dresden

Forschungscluster "Speicher" der TU Dresden 

Der Anteil der Erneuerbaren Energien am Bruttostromverbrauch in Deutschland ist im Jahr 2013 auf über 25% angestiegen. Bis zum Jahr 2050 sollen 80% der elektrischen Energie durch regenerative und damit fluktuierende Energieträger bereitgestellt werden. Diese Zahlen verdeutlichen, dass künftig zur Gewährleistung der Versorgungszuverlässigkeit nachhaltige, wirtschaftliche und technisch ausgereifte Energiespeicher zwingend benötigt werden.

Weiterlesen …

BVES Beitrag in BMWi-Newsletter

Juni 2014

Diskussionsbeitrag von BVES-Präsident Prof. Dr. Eicke R. Weber im Newsletter „Energiewende direkt“ des Bundeswirtschaftsministeriums

Berlin, 11. Juni 2014

"Bedeuten mehr Speicher weniger Netzausbau?" Zu dieser Frage äußerte sich Prof. Dr. Eicke R. Weber, Präsident des Bundesverband Energiespeicher (BVES), im Rahmen eines Diskussionsbeitrags für das Bundeswirtschaftsministerium. 

Weiterlesen …

BIZZ finance meeting

BIZZ energy FINANCE MEETING am 16.-17.06.2014 im Hotel Adlon, Berlin - Vorzugskonditionen für BVES Mitglieder

Das FINANCE MEETING von BIZZ energy today am 16. und 17. Juni 2014 im Hotel Adlon in Berlin vernetzt die Energiewelt mit der Finanzwelt. Die Konferenz bringt Topmanager, Investoren und politische Entscheidungsträger zusammen. Sie bietet optimale Bedingungen für erfolgreiches Networking. 

Mitglieder des BVES erhalten ein besonderes Vorzugsangebot und zahlen bei Angabe des Gutscheincodes "BVES" nur 1099 Euro statt 1299 Euro (Preise zzgl. 19 % MwSt).

Mehr Informationen erhalten Sie unter: www.bizzenergytoday.com/financemeeting

 

Exportforum auf Intersolar

Einladung: Auf in neue Märkte - Exportforum der Exportinitiative „Erneuerbare Energien“ (BMWi) auf der Intersolar 2014

Intersolar, 05.06.2014 - München

Am Donnerstag, den 05.06.2014, lädt die Exportinitiative von 10:00 bis 14:30 Uhr auf der Intersolar zum Exportforum "Auf in neue Märkte!" an ihren Stand C3.430!

Experten der deutschen Auslandshandelskammern, der Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ) GmbH und der Deutschen Energie-Agentur GmbH (dena) informieren über die Marktchancen für deutsche Solarunternehmen in Ägypten, Frankreich, Italien, Kanada, Rumänien, Saudi-Arabien, Südostasien, Subsahara-Afrika und den USA.

Im Anschluss an die Vorträge findet ab 14:00 Uhr ein „Get together“ mit den Referenten und Teilnehmern statt. Darüber hinaus werden Unternehmerdelegationen aus Ägypten, Rumänien und Tunesien am Stand vertreten sein.

Den offiziellen Programmflyer finden Sie hier 

 

3. OTTI Anwenderforum "Thermische Speicher"

April 2014

Sonderkonditionen für BVES Mitglieder beim 3. Anwenderforum „Thermische Energiespeicher“ des Ostbayerischen Technologie-Transfer-Instituts (OTTI)

03. bis 04.07.2014, Neumarkt in der Oberpfalz (Metropolregion Nürnberg)

Am 3. und 4. Juli 2014 findet in Neumarkt in der Oberpfalz das 3. Anwenderforum "Thermische Energiespeicher" unter der fachlichen Leitung von Herrn Dr. Andreas Hauer vom ZAE Bayern, Garching, statt.  

Alle Informationen zur Veranstaltung sowie das Programm finden Sie hier.

Der BVES ist Partner des Anwenderforums und Verbandsmitglieder erhalten eine ermäßigte Teilnahmegebühr. Für Ihre Fragen steht Ihnen gerne Frau Heike Trum unter heike.trum@otti.de zur Verfügung. 

 

SolarAllianz Presseinformation: StorageDay zieht erfolgreich Verarbeiter auf die Energy Storage Europe

März 2014

StorageDay zieht erfolgreich Verarbeiter auf die Energy Storage Europe: Kompakter Überblick zu Speicherlösungen für Privathaushalte und Gewerbe

27.03.2014, Düsseldorf

 *Über 100 Anmeldungen, 8 Speicherlösungen, ein Start-Up und ein innovatives Vertriebstraining

 *Versorgung der StorageDay Veranstaltungstechnik erneut mit Ökostrom vom Speicher

 *StorageTalk mit BVES und GTAI erklärt Verarbeiter zu entscheidenden Gestaltern der Energiewende

 *Nachfolgeveranstaltung zur Energy Storage Europe 2015 in Planung

Der StorageDay der SolarAllianz fand erstmalig im Rahmen der Konferenzmesse Energy Storage Europe statt und zog am vergangenen Donnerstag Verarbeiter, Installateure und Energieberater aus der Region zur Messe Düsseldorf. Insgesamt 8 Referenten präsentierten ihre konkreten Speicherlösungen und -produkte zur Erhöhung des Eigenverbrauchs von selbst erzeugtem Ökostrom in kompakten 15-minütigen Vorträgen. Zum Programm des mittlerweile 4. StorageDays gehörten dieses Mal ein Vortrag von Flyingeyes Germany  (www.flyingeyes-germany.de<http://www.flyingeyes-germany.de>) im Rahmen des Start-Up-Programms der SolarAllianz sowie ein Kommunikations- und Vertriebstraining der Peter Holzer Unternehmensberatung.

 

Weiterlesen …

Energy Storage PM

25.03.2014

Pressemitteilung: Speichertechnologien als Schlüssel zur Energiewende

Branchenführer treffen sich zur Messe „Energy Storage Europe“ vom 25.-27. März 2014 in Düsseldorf – Der Bundesverband Energiespeicher (BVES) fordert fairen Marktzugang statt Subventionen.

Düsseldorf, 25. März 2014. Die Energiewende kann nur gelingen, wenn Speichertechnologien die natürlichen Schwankungen volatiler Energieträger ausgleichen. Unter diesen Vorzeichen lädt der Bundesverband Energiespeicher (BVES) Innovationsführer der Speichertechnologie sowie Vertreter aus Politik und Wirtschaft vom 25.- 27. März 2014 zur „Energy Storage“ Messe und Fachkonferenz nach Düsseldorf. Es präsentieren sich fast 70 Aussteller sowie über 800 Experten und 100 Redner aus über 40 Ländern.

Download der gesamten Pressemeldung

Weiterlesen …

Die Mitglieder des BVES (Kopie)

Die Mitglieder des BVES

Zu den Mitgliedern des Verbandes gehören sämtliche Branchen rund um das Thema der Energiespeicherung, wie z. B. Technologiehersteller, Projektentwickler, Systemintegratoren, Beratungsunternehmen und weitere Branchenführer im Bereich Cleantech. Wir stehen Technologien und Geschäftsmodellen neutral gegenüber und werden einzig durch die Beiträge und koordinierten Aktivitäten unserer Miglieder unterstützt.

Zum Vergrößern bitte anklicken
BVES Jahreshauptversammlug

 

++ Save the Date: 

„BVES Jahreshauptversammlung“ im Rahmen der „Energy Storage 2014 – International Conference and Exhibition“ in Düsseldorf ++ Sonderkonditionen für BVES-Mitglieder ++

Der Bundesverband Energiespeicher ist Trägerverband der Energy Storage Düsseldorf - International Exhibiton and Conference for the Storage of Renewable Energies - welche vom 25.-27. März 2014 in Düsseldorf stattfinden wird. Bei Eingabe dieses Rabattcodes: 000062ajgqdm, erhalten Mitglieder des BVES natürlich Sonderkonditionen und zahlen für Ihre Teilnahme an dieser Top Veranstaltung lediglich 50% der aktuellen Preiskategorie (Early Bird, Regular oder Late Registration). Registrieren Sie sich jetzt unter: www.energy-storage-online.de/1130.

Programm

 

Weiterlesen …

OTTI Symposium Photvoltaik

Januar 2014

Sonderkonditionen für BVES Mitglieder beim OTTI Symposium „Photovoltaische Solarenergie“

12. bis 14.03.2014, Bad Staffelstein

Das Ostbayerische Technologie-Transfer-Institut (OTTI e.V.) lädt von 12. bis 14. März zum 29. Symposium „Photovoltaische Solarenergie“ in das Kloster Banz in Bad Staffelstein ein. Behandelt werden Aspekte wie PV-Anlagen und Komponenten, Netzintegration und Wechselrichter, Qualitätssicherung, Energiemeteorologie und Simulation, Energiespeicher in netzgekoppelten Systemen und neue Geschäftsmodelle/Wirtschaftlichkeit von PV-Anlagen. Zudem findet eine Diskussionsrunde zum Thema „Wie viel Photovoltaik verträgt Deutschland?“ statt.

Weiterlesen …

Koalitionsvereinbarung

Dezember 2013

Stellungnahme des Bundesverband Energiespeicher
zur Koalitionsvereinbarung zwischen CDU/CSU und SPD

Berlin, 3. Dezember 2013. – Der Bundesverband Energiespeicher e.V. (BVES) hat als Interessensvertreter der deutschen Speichertechnologie-Branche zu den Ergebnissen der Energiepolitik in der Koalitionsvereinbarung zwischen Union und SPD Position bezogen. In der Stellungnahme begrüßen die Vorstandsmitglieder ausdrücklich, dass die Notwendigkeit von Speichertechnologien in einem eigenen Kapitel thematisiert wird.

Download der gesamten Pressemeldung

Weiterlesen …

OTTI Symposium erneurbare

Dezember 2013

Sonderkonditionen für BVES Mitglieder bei der OTTI Fachtagung „Zukünftige Stromnetze für erneuerbare Energien“

29./30.01.2014, Berlin

Das Ostbayerische Technologie-Transfer-Institut (OTTI e.V.) lädt am 29./30.01.2014 zur Fachtagung „Zukünftige Stromnetze für erneuerbare Energien“ in das Berliner Hilton Hotel ein. Thematisiert werden sowohl technische Aspekte wie Systemintegration, Versorgungssicherheit, Netzbetrieb und -planung, Smart Grid, Informationstechnik und Energiespeicher als auch politische Themen wie Märkte und Marktdesign, Geschäftsmodelle, Kostenoptimierung, Richtlinien und Standards sowie politische Rahmenbedingungen.

Weiterlesen …

Einladung webinar

27.11.2013

Einladung zum Webinar: Indien- Marktchancen für Energiespeicher, Do 24. Oktober, 15:00 Uhr

Die Arbeitsgruppe 4 „Exportplattform Energiespeicher“ bietet das erste Webinar zum Thema „Indien – Marktchancen für Energiespeicher“ am Donnerstag, 24.10.2013 um 15:00h an.

Präsentiert wird das Webinar von Dr. Rahul Walawalkar. Er ist der Gründer und Geschäftsführer der BVES-Partnerorganisation India Energy Storage Alliance (IESA), leitet weiterhin das Büro Emerging Tech & Markets for Customized Energy Solutions und ist Mitglied des Vorstandes der ESA Electricity Storage Association.

Weiterlesen …

Kooperationsvertrag mit der China Energy Storage Alliance

November 2013

GLOBALE VERNETZUNG WEITER GESTÄRKT

Bundesverband Energiespeicher schließt Kooperationsvertrag mit der China Energy Storage Alliance (CNESA)

Im Zuge einer internationaleren Ausrichtung hat der Bundesverband Energiespeicher e.V. (BVES) einen
Kooperationsvertrag mit der China Energy Storage Alliance (CNESA) getroffen. „Dieses Abkommen hat für uns eine hohe Bedeutung im Hinblick auf den wichtigen Wachstumsmarkt in China“, so BVES-Präsident Professor Dr. Eicke Weber. Zudem passe die Unterzeichnung sehr gut zur kürzlich gegründeten Arbeitsgruppe „Exportplattform Energiespeicher“.

Download der gesamten Pressemeldung

Weiterlesen …

4. DENA ENERGIEEFFIZIENZKONGRESS

November 2013

4. dena Energieeffizienzkongress

25.-26. November 2013
Berlin, bcc Congress Center

Die Energiewende wird für Wirtschaft und Gesellschaft ein Erfolg, wenn wir sie effizient gestalten. Beim 4. dena-Energieeffizienzkongress sollen Dialoge hierzu fortgesetzt und Prozesse vorangetrieben werden.

Weiterlesen …

Arbeitsgruppe „Exportplattform Energiespeicher“

November 2013

Arbeitsgruppe „Exportplattform Energiespeicher“

Wir möchten unsere Mitglieder herzlich zur Teilnahme an unserer neuen Arbeitsgruppe "Exportplattform Energiespeicher" einladen. Der Fokus der Arbeitsgruppe liegt auf dem Aufbau eines internationalen Kontaktnetzwerkes vor dem Hintergrund langfristige Vertriebskanäle etablieren zu können.

Der erste Termin wird in Form einer Telefonkonferenz stattfinden und ist für den 27.11 bzw. 28.11.2013 geplant.

Weiterlesen …

„EXPORTPLATTFORM ENERGIESPEICHER“

28.10.2013

„EXPORTPLATTFORM ENERGIESPEICHER“ – ARBEITSGRUPPE DES BVES WILL EIN INTERNATIONALES KONTAKTNETZWERK ERRICHTEN

Mit einer neuen Arbeitsgruppe „Exportplattform Energiespeicher”  möchte der Bundesverband Energiespeicher e.V. (BVES) mit Sitz in Berlin ein internationales Kontaktnetzwerk errichten und dadurch langfristige Vertriebskanäle etablieren

„Damit folgen wir der Grundphilosophie unseres Verbandes, mit unseren Mitgliedern nicht nur einen Speichermarkt in Deutschland aufzubauen, sondern auch internationale Märkte zu erschließen“, so Dr. Harald Binder, Geschäftsführer des BVES.

Download der gesamten Pressemitteilung

Weiterlesen …

14. Forum Solarpraxis

Oktober 2013

14. Forum Solarpraxis

21. - 22. November 2013
Berlin, Deutschland

Bereits zum 14. Mal findet das Forum Solarpraxis, die wichtigste europäische Konferenz zu nicht-technischen Themen der Solarenergie, statt. Die Veranstaltung bietet Akteuren der Solarbranche durch aktuelle Informationen und beste Möglichkeiten zum Netzwerken Orientierung, um auf dem hart umkämpften Solarmarkt wettbewerbsfähig zu bleiben. 2012 nahmen rund 700 internationale Gäste an der Veranstaltung in Berlin teil.

Weiterlesen …

PM Starke Partner

Oktober 2013

STARKE PARTNERSCHAFTEN FÜR ENERGIESPEICHER

Bundesverband Energiespeicher schließt Kooperationsverträge mit der California Energy Storage Alliance (CESA), der European Association for Storage of Energy (EASE), Germany Trade and Invest GmbH (GTAI) und der „Alliance for Rural Electrification“ (ARE)

Berlin, Oktober 2013 – Der Bundesverband Energiespeicher e.V. (BVES) mit Sitz in Berlin arbeitet künftig mit der in Brüssel ansässigen „Alliance for Rural Electrification“ (ARE) zusammen. Zeitgleich schloss der Bundesverband mit drei weiteren international tätigen Organisationen wichtige Kooperationsverträge ab. „Diese Kooperationen“, so BVES Präsident Professor Dr. Eicke Weber, „werden es dem BVES ermöglichen, seine Arbeit national und international weiter zu vernetzen.“

Download der gesamten Pressemitteilung

Weiterlesen …

Scharnier der Energiewende

02.10.2013

ENERGIESPEICHER – DAS SCHARNIER DER ENERGIEWENDE

Vertreter von 92 Unternehmen und Forschungsinstituten kamen zur zweiten Mitgliederversammlung des Bundesverbandes Energiespeicher (BVES) nach Berlin

Berlin, 30. September 2013. – Der Bundesverband Energiespeicher e.V. (BVES) hatte zu seiner zweiten Mitgliederversammlung nach Berlin eingeladen. Neben den Regularien standen die Wahl von drei Vorstandsmitgliedern, die Verabschiedung des Haushaltsplans für 2013/14 sowie der Ausblick auf geplante Ziele und Aktivitäten auf der Tagesordnung.

Download der gesamten Pressemitteilung

Weiterlesen …

Foto-copyright: Therese Aufschlager
NEWS ENERGY STORAGE INDIA

Oktober 2013

SONDERKONDITIONEN FÜR BVES-MITGLIEDER AUF DER ENERGY STORAGE INDIA

Indien ist derzeit weltweit einer der attraktivsten Märkte für Energiespeicher. Aus diesem Grund unterstützt der BVES die Energy Storage India. BVES Mitglieder erhalten attraktive Sonderkonditionen.

Berlin, Oktober 2013 – Die Energy Storage India findet vom 4. bis 6. Dezember 2013 in Mumbai, Indien statt. Die Konferenz mit angeschlossener Ausstellung beschäftigt sich mit netzgekoppelten Energiespeicherprojekten, konkreten Anwendungen und Investitionsmöglichkeiten für den immer attraktiver werdenden indischen Markt.

Download Programm
Download Info Drivers
Download News

Weiterlesen …

Energiewende Politik

16.09.2013

ENERGIEWENDE POLITISCH GESTALTEN

Brief des BVES an Ministerien und Politiker fordert verbesserte Rahmenbedingungen für Speichertechnologie.

Der Bundesverband Energiespeicher e.V. (BVES) erwartet von der Politik die Schaffung besserer Rahmenbedingungen, die ein notwendiges rasches Wachstum des Speichermarkts in Deutschland unterstützen. Den Zeitpunkt kurz vor den anstehenden Bundestagswahlen am 22. September 2013 nutzte der Verband, um in einem Brief an mehrere Ministerien und zahlreiche Abgeordnete eine Bilanz der abgelaufenen Legislaturperiode zu ziehen und zugleich Forderungen zu stellen, die ein Gelingen der Energiewende ermöglichen.

Download der gesamten Pressemitteilung

Weiterlesen …

SAVE THE DATE

02.09.2013

Einladung zur BVES Mitgliederversammlung am 25.09.2013 in Berlin

Sehr geehrtes BVES-Mitglied,
 
der Vorstand des BVES möchte Sie herzlich zu seiner
2. ordentlichen Mitgliederversammlung am Mittwoch, den 25. September 2013 in Berlin einladen.
 
Die offizielle Einladung des BVES Präsidenten Herrn Prof. Dr. Eicke R. Weber sowie die weiteren Anlagen entnehmen Sie bitte als Download:
 
- Einladung
- Tagesordnung der 2. Mitgliederversammlung
- Vorschlag zur neuen Beitragsordnung
- Faxantwort
- Anfahrtskizze
 
Ich würde mich sehr freuen, Sie auf unserer
2. Mitgliederversammlung in Berlin begrüßen zu dürfen.
 
Mit freundlichen Grüßen
 
Monika Brouwers

IESA Align

18.07.2013

German and India Energy Storage Groups Align to Advance Industry.

Berlin, – July 18, 2013 - The German Energy Storage Association (BVES) and the India Energy Storage Alliance (IESA) announced the signing of a Memorandum of Understanding (MOU) to work together to advance the energy storage industry in both Germany and India.

Download of entire Press Release

Weiterlesen …

VDE Partnereschaft

03.07.2013

VDE-Institut und Bundesverband Energiespeicher beschließen enge Partnerschaft

Das VDE Prüf- und Zertifizierungsinstitut und der Bundesverband Energiespeicher e.V. (BVES) haben heute eine strategische Partnerschaft unterzeichnet. Ziel der Partnerschaft ist eine enge Zusammenarbeit mit der Industrie bei der Erarbeitung von Prüf- und Zertifizierungskriterien für Energiespeichersysteme auf der Basis noch zu entwickelnder Standards und Normen.

Weiterlesen …

Intersolar 2013

05.06.2013

Besuchen Sie den Bundesverband Energiespeicher auf der Intersolar in München

Die Energiespeicherung, insbesondere die Stromspeicherung, gewinnt zunehmend an Bedeutung für die zukünftige Energieversorgung in Deutschland, um diese auf der Basis von erneuerbaren Energien zu ermöglichen.

Es haben sich daher engagierte Unternehmen und Organisationen in diesem Bereich in einem Bundesverband Energiespeicher (BVES) zusammengeschlossen, um die Entwicklung im Bereich der Energiespeicherung voranzubringen.

Der BVES, gegründet im September 2012, vertritt die Interessen von inzwischen bereits rund 70 Firmen und Institutionen aus verschiedensten Branchen, die das gemeinsame Ziel der Entwicklung und Vermarktung von Energiespeichern in den Bereichen Strom, Wärme und Mobilität verfolgen.

Als technologieoffener Industrie-Verband versteht sich der BVES als Dialogpartner für Politik, Verwaltung, Wissenschaft und Öffentlichkeit.

Wir würden uns sehr freuen, Sie auf der INTERSOLAR auf unserem Stand B5/137 begrüßen zu dürfen, um Ihnen im persönlichen Gespräch den BVES vorzustellen.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!
Ihr BVES-Team

Download Intersolar Flyer

Förderprogramm für Energiespeicher

18.04.2013

Bundesumweltministerium: Klimaschutz- und Energiewendeprogramme werden weiter gefördert.

Wie gestern in der Pressemeldung vom Bundesministerium bekannt gegeben wurde, ist die Finanzierung des Marktanreizprogramms für PV-Batteriespeicher nun gesichert. Das neue Batteriespeicher-Förderprogramm kann hiermit wie vorgesehen zum 1. Mai starten. Weitere Details finden Sie in der offiziellen Pressemeldung vom Bundesumweltministerium „Klimaschutz- und Energiewendeprogramme werden weiter gefördert“ als pdf im Download.

Download der gesamten Pressemitteilung
Download Informationen zur Förderung Speicher
Download Förderung Speicher BMU
Download Merkblatt der KFW

Energiewende

28.03.2013

Die Speichertechnologie ist ein wesentlicher Baustein der Energiewende

Vertreter von fast 50 Unternehmen kamen zur ersten Mitgliederversammlung des Bundesverbandes Energiespeicher (BVES) nach Düsseldorf

Düsseldorf/Berlin. Die Erweiterung der Mitgliederbasis, die Organisation und Unterstützung neu gegründeter Arbeitsgruppen am Standort Berlin durch die Verstärkung des dortigen Teams sowie der Ausbau von Kooperationen und Partnerschaften mit anderen Verbänden und Interessengruppen. Das waren wichtige Beschlüsse der ersten Mitgliederversammlung des Bundesverbandes Energiespeicher (BVES), die am Rande der Energy Storage Konferenzmesse in Düsseldorf stattfand. 56 Vertreter von über 40 Mitgliedsunternehmen sowie neun persönliche Mitglieder nahmen an der Versammlung teil. Unter ihnen Repräsentanten von Technologieherstellern, Projektentwicklern, Systemintegratoren, Beratungsunternehmen und weitere Branchenführer im Bereich Cleantech.

 

Weiterlesen …

Bild oben: Dipl. Kffr. M. Brouwers (Leitung der Geschäftsstelle), D. Morbitzer (Schatzmeister), Dr. H. Binder (Geschäftsführer), H. Stutzinger (Bereichsleiter), Prof. Dr. E. Weber (Vorstand)
PM Vattenfall

01.03.2013

Bundesverband Energiespeicher verzeichnet großen
Mitgliederzuwachs – darunter Energieversorger Vattenfall

Berlin. – Der Ende September 2012 in Berlin gegründete Bundesverband Energiespeicher (BVES) nimmt Fahrt auf. So sind in den vergangenen Wochen über 30 Institutionen und Unternehmen aus Mittelstand und Industrie dem Spitzenverband zur Weiterentwicklung der Energiespeicherung beigetreten. Darunter Firmen und Forschungsinstitute wie Fraunhofer IWS Dresden, NEC Europe, Gildemeister Energy Solutions, Hochtief Solutions AG, SMA Solar Technology AG, Clariant, GP Joule, Power One und Vattenfall.
 

Download der gesamten Pressemitteilung

1. MGV_BVES

15.02.2013

Erste Informations- und Mitgliederveranstaltung des BVES

Der Bundesverband Energiespeicher (BVES) lädt zu seiner ersten Informations- und Mitgliederveranstaltung ein. Agenda

Die Veranstaltung wird in Düsseldorf im Anschluss des Energy Storage Summit stattfinden,
am 19. März 2013, von 18:00 bis 20:00 Uhr mit anschließendem „Get together“,
Messe-Congress-Center Düsseldorf (CCD Süd), Eingang Süd, Rotterdamer Straße (P3 + P5)
Anfahrtskizze

Achtung: BVES Mitglieder erhalten Sonderkonditionen zum Energy Storage Summit.

Weiterlesen …

gründung bves pressemeldung

14.01.2013

Bundesverband Energiespeicher BVES gegründet

Neuer Spitzenverband zur Weiterentwicklung der Energiespeicherung vertritt die wachsende Branche und beschleunigt Aufbau eines stabilen Energiespeichermarkts in Deutschland.

Download der gesamten Pressemeldung

 

 

 

Gründungsversammlung des BES Bundesverband Energiespeicher

21.09.2012

Gründungsversammlung des Bundesverband Energiespeicher

Der Bundesverband Energiespeicher lädt zu seiner Gründungsversammlung ein.

Die Veranstaltung findet statt in Frankfurt am Main,
25. September 2012, 17:00 Uhr im Mariott Hotel,
Hamburger Allee 2, 60486 Frankfurt am Main

 

 

BUNDESVERBAND ENERGIESPEICHER E. V.   IMPRESSUM