G-MHESMMQSFY Homepage - BVES G-MHESMMQSFY

DER BUNDESVERBAND ENERGIESPEICHER SYSTEME e.V.

Der BVES ist die führende Stimme für Unternehmen und Organisationen aus allen Bereichen der Energiespeicherung. Zu den Mitgliedern zählen Technologiehersteller, Projektentwickler, Systemintegratoren, Beratungsunternehmen, Banken und Versicherungen, Prüf- und Zertifizierungsunternehmen sowie Institutionen aus Forschung und Entwicklung.

Der Bundesverband Energiespeicher Systeme treibt die Entwicklung und den Einsatz von Energiespeichern national und international voran. Er ist Dialogpartner der Politik und Verwaltung vertritt die Interessen seiner Mitglieder auf  EU-, Bundes- und Länderebene. Der Verband erarbeitet eigene Standards sowie Normen und engagiert sich in den nationalen und europäischen Normungsgremien.

BVES veröffentlicht eine Stellungnahme zum Entwurf der EltBauVO

Bundesverband Energiespeicher Systeme e.V. begrüßt alle Bemühungen, welche die Sicherheit von Energiespeicheranlagen gewährleisten. Jedoch erreicht der vorliegende Entwurf dies nur bedingt. Der BVES…

BVES veröffentlicht Sicherheitshinweise für Stromspeicher mit Hochwasserschäden

Angesichts der weitgehenden Zerstörung der Infrastruktur in den Überschwemmungsgebieten wurden auch Stromspeicheranlagen überflutet und beschädigt. Vor diesem Hintergrund veröffentlicht der Bundesverband…

BVES: Das neue EU-Klimapaket ist ein großer Schritt in Richtung Energiewende

Bundesverband Energiespeicher Systeme (BVES) begrüßt Fit for 55-Paket der EU-Kommission und das EU-Ziel bis 2050 klimaneutral zu werden. Urban Windelen, Geschäftsführer des BVES:  „Das…

Energierechtsänderungen aktivieren die Speicher für die Energiewende

BVES begrüßt die EnWG Novelle. Die Doppelbelastung von Speichern nahezu beendet. Mit dem neuen Energierecht ist die Grundlage gelegt: Speichertechnologien spielen nun eine zentrale Rolle im Energiesystem. Der…

Die Speicherbranche stärkt und bündelt ihre Kräfte

Regionaler Speichersystemverband StoREgio e.V. verschmilzt auf BVES e.V. Unter dem Motto „Stärken stärken“ haben der BVES Bundesverband Energiespeicher Systeme e.V. sowie StoREgio Energiespeichersysteme…

Projekt DABESI gestartet: Branchenakteure bündeln Know-how zur Optimierung von Energiespeichersystemen für Industriebetriebe

DABESI: Datengetriebene Auslegung und Betriebsführung von dezentralen Elektrischen Speichern in produzierenden mittelständischen Industriebetrieben Die Projektpartner Fraunhofer ISE, Solandeo…
 
 

UNSERE MISSION

Der BVES macht sich stark: Für seine Mitglieder ebenso wie für die Entwicklung und den Einsatz von Energiespeichern – nicht nur in Deutschland, sondern auch weltweit. Der BVES arbeitet daran, Barrieren abzubauen, damit die Speicherbranche ihre Verantwortung für eine erfolgreiche Energiewende übernehmen kann. Bei technologischen, politischen und rechtlichen Hürden erstellt der BVES in seinen Gremien Positionen und Forderungen und entwickelt praxistaugliche Lösungen.

Der BVES bündelt die Interessen der Branchenvertreter und steht ihnen bei allen branchenrelevanten politischen, rechtlichen, wirtschaftlich-technischen und kommunikativen Fragen zur Seite. Für Politik, Verwaltung, Wissenschaft und Presse ist der BVES gefragter Dialog- und Ansprechpartner.

BRANCHEN-NEWS

BVES veröffentlicht eine Stellungnahme zum Entwurf der Verordnung über den Bau von Betriebsräumen für elektrische Anlagen (EltBauVO)
Hier lesen 👉https://t1p.de/66l4

@BVESeV Herbstgepräch mit @_MartinNeumann, @fdpbt zur Zukunft der #Energiespeicherpolitik. Kernthesen: Mehr Investitionen für #Energiespeicher-Technologien ermöglichen.

15-Minuten reichen aus! Positionspapier des @BVESeV zum ENTSO-E-Vorschlag die Mindesaktivierungszeit von 15 auf 30 Minuten zu erhöhen: https://bit.ly/3ny4AI4, #Energiespeicher #EU

Load More...