DER BUNDESVERBAND ENERGIESPEICHER

Der BVES ist die führende Stimme für Unternehmen und Organisationen aus allen Bereichen der Energiespeicherung. Zu den Mitgliedern zählen Technologiehersteller, Projektentwickler, Systemintegratoren, Beratungsunternehmen, Händler, Prüf- und Zertifizierungsunternehmen sowie Institutionen aus Forschung und Entwicklung.

Der Bundesverband Energiespeicher treibt die Entwicklung und den Einsatz von Energiespeichern national und international voran. Er bündelt die Kräfte der wichtigsten Branchenvertreter, gestaltet die öffentliche und politische Diskussion und berät bei der Ausgestaltung der politischen und rechtlichen Rahmenbedingungen, sowie Standards und Normen.

 
 

UNSERE MISSION

Der BVES macht sich stark: Für seine Mitglieder ebenso wie für die Entwicklung und den Einsatz von Energiespeichern – nicht nur in Deutschland, sondern auch weltweit. Der BVES arbeitet daran, Barrieren abzubauen, damit die Speicherbranche ihre Verantwortung für eine erfolgreiche Energiewende übernehmen kann. Bei technologischen, politischen und rechtlichen Hürden erstellt der BVES in seinen Gremien Positionen und Forderungen und entwickelt praxistaugliche Lösungen.

Der BVES bündelt die Interessen der Branchenvertreter und steht ihnen bei allen branchenrelevanten politischen, rechtlichen, wirtschaftlich-technischen und kommunikativen Fragen zur Seite. Für Politik, Verwaltung, Wissenschaft und Presse ist der BVES gefragter Dialog- und Ansprechpartner.

BRANCHEN-NEWS

Wie viel Fläche wird benötigt, um Deutschland vollständig mit #Ökostrom zu versorgen?

Der BVES in der AG-Sitzung Politik & Kommunikation für #EnergieSpeicher ! #PtX, flexible #Sektorenkopplung, #4teEnergiesystemsäule , EU-Politik, sichere Energieversorgung #Klimapolitik, Level-Playing Fields in den Märkten ... wann geht es in dieser Legislaturperiode endlich los?

2

#energystorage business (nearly) in the sky over #Tokyo Not so Bad and thank you for the fruitfull and interesting discussions #Tepco #Nissan #Mitsubishi #Takasago @#ESSJ @BVESeV See you in Düsseldorf @ #ESE2019

@BVESeV @cleanenergywire #EXYTRON solves many of the world’s remaining #energystorage problems while offering #ZeroEmission heat and power #powertogas https://t.co/INlwBQxWhi

Trotz positiver Entwicklungen der #Erneuerbaren Wärme bleibt die Förderung #MAP ein Tropfen auf den heißen Stein @DEPI_Pellets @FVBiogas @FV_Holzenergie @_bioenergie_ @BSWSolareV @BWPev @BMWi_Bund @BAFA_Bund @enbausa @radiermann @euwidenergie Wärmewende weiter nicht in Sicht https://t.co/lcm9Cqz5dX

Load More...

KONTAKT

Bundesverband Energiespeicher e.V.
Oranienburger Straße 15
10178 Berlin

Tel.: 030 54610 – 630
info@bves.de

TERMINE

Okt
16
Di
Woche der Elektromobilität an der RWTH Aachen @ PEM der RWTH Aachen
Okt 16 – Okt 19 ganztägig

Woche der Elektromobilität vom 16.-19. Oktober 2018 am PEM der RWTH Aachen.

Am 17. Oktober 2018 findet der Elektromobilproduktionstag (EPT) bereits zum sechsten Mal statt und bildet damit den Kern der Woche der Elektromobilität.

Unter anderem wird Herr Prof. David Greenwood (University of Warwick) über die zurzeit im Aufbau befindliche Zellproduktion in England berichten. Als weiterer Keynote wird Herr Gunnar Herrmann (Vorsitzender der Geschäftsführung, Ford-Werke GmbH) über die Elektromobil- und Batterieproduktion sprechen.

Freuen Sie sich auf interessante Beiträge über die Zukunft der Mobilität im Fokus einer von Innovationen vorangetriebenen Elektromobilproduktion. Die Themen des diesjährigen Elektromobilproduktionstags orientieren sich an den folgenden 5 Sessions:

  • Produktion von Batteriezellen
  • Produktion von Batteriesystemen
  • Elektromotorenproduktion
  • Agile Produktion
  • Kreislaufwirtschaft

Mehr Informationen zu den Fachseminaren in der Woche der Elektromobilität und dem 6. EPT finden Sie unter www.ept-aachen.de
Die direkte Anmeldung zum EPT erfolgt unter: http://www.wzlforum.de/__C12571ED003C17E6.nsf/html/de_17102018_6elektromobilproduktionstag.html

Okt
17
Mi
AG 1 Politik & Kommunikation @ Berlin, Deutschland
Okt 17 ganztägig

Die AG 1-Sitzung wurde von Bremen nach Berlin verlegt.

FVEE-Jahrestagung 2018: “Die Energiewende – smart und digital” @ mweltforum Berlin, Pufendorfstr. 11, Berlin
Okt 17 um 13:00 – Okt 18 um 16:00

Zur Anmeldung geht es hier.

Okt
18
Do
Fachtagung “Risikoeinschätzung, Vorbeugender Brandschutz und Brandbekämpfung von Lithium-Ionen-Speichermedien” @ MVG Museum der Münchner Verkehrsgesellschaft
Okt 18 um 8:30 – 20:00

Die Fachtagung “Risikoeinschätzung, Vorbeugender Brandschutz und Brandbekämpfung von Lithium-Ionen-Speichermedien” baut auf der Fachempfehlung des Fachausschusses Vorbeugender Brand- und Gefahrenschutz (Fa VB/G)  der Arbeitsgemeinschaft der Leiter der Berufsfeuerwehren (AGBF) und des Deutschen Feuerwehr Verbandes (DFV) sowie der beteiligten Verbände auf.

Die Veranstaltung findet am 18. Oktober 2018 in München (MVG Museum) statt und die Anmeldung erfolgt über folgende Webseite: www.feuerwehraktuell2018.de