DER BUNDESVERBAND ENERGIESPEICHER

Der BVES ist die führende Stimme für Unternehmen und Organisationen aus allen Bereichen der Energiespeicherung. Zu den Mitgliedern zählen Technologiehersteller, Projektentwickler, Systemintegratoren, Beratungsunternehmen, Händler, Prüf- und Zertifizierungsunternehmen sowie Institutionen aus Forschung und Entwicklung.

Der Bundesverband Energiespeicher treibt die Entwicklung und den Einsatz von Energiespeichern national und international voran. Er bündelt die Kräfte der wichtigsten Branchenvertreter, gestaltet die öffentliche und politische Diskussion und berät bei der Ausgestaltung der politischen und rechtlichen Rahmenbedingungen, sowie Standards und Normen.

IEA-Energy Storage Technical Collaboration Platform - BVES ist offizieller Kooperationspartner

Der BVES ist offizielles Mitglied der Energy Storage Technical Collaboration Platform der Internationalen Energieagentur (IEA). Dr. Andreas Hauer (BVES-Präsidiumsmitglied, ZAE Bayern) vertritt den…

Internationale BVES-Kooperationen - Aktuelle Informationen

Aktuelle Informationen zu: Japan USA Europa   Japan: Der "Energy Storage Summit Japan“ (ESSJ) ist Teil der global aufgestellten "Energy Storage"-Konferenzmessenreihe der Messe…

Für Speicher stimmen! – Nutzen statt abregeln.

Jetzt für Speicher stimmen. Der BVES unterstützt die Kampagne Windretter. Der BVES fordert gemeinsam mit den Unterstützern der Kampagne Windretter den verstärkten Einsatz von Speichertechnologien für…

Power-to-X: Flexible Speicherlösungen für die Sektorenkopplung

Berlin, 25. September 2018 – Der BVES veröffentlicht seine Kernforderungen zur Systemintegration von Power-to-X (PtX)-Energiespeicherlösungen.   Mit flexibler Sektorenkopplung CO2- Emissionen…

BVES in gemeinsamer Erklärung zur EU-Electricity Market Design Directive (MDD) and Regulation (MDR)

Der BVES verstärkt seine Forderungen zur EU-Electricity Market Design Directive (MDD) and Regulation (MDR) in einer gemeinsamen Erklärung mit Vertretern der europäischen Energiebranche. Anlässlich…

Ein intelligentes Strommarktdesign setzt auf Flexibilität - Stellungnahme zur EU-Electricity Market Design Directive

Energiespeicher sind eine Schlüsseltechnologie, um Erzeugungsanlagen, Verbrauchseinrichtungen und auch das Netz effizienter, leistungsstärker sowie ökonomischer und flexibler zu machen. Als Schlüsseltechnologie…
 
 

UNSERE MISSION

Der BVES macht sich stark: Für seine Mitglieder ebenso wie für die Entwicklung und den Einsatz von Energiespeichern – nicht nur in Deutschland, sondern auch weltweit. Der BVES arbeitet daran, Barrieren abzubauen, damit die Speicherbranche ihre Verantwortung für eine erfolgreiche Energiewende übernehmen kann. Bei technologischen, politischen und rechtlichen Hürden erstellt der BVES in seinen Gremien Positionen und Forderungen und entwickelt praxistaugliche Lösungen.

Der BVES bündelt die Interessen der Branchenvertreter und steht ihnen bei allen branchenrelevanten politischen, rechtlichen, wirtschaftlich-technischen und kommunikativen Fragen zur Seite. Für Politik, Verwaltung, Wissenschaft und Presse ist der BVES gefragter Dialog- und Ansprechpartner.

BRANCHEN-NEWS

Der BVES ist offizielles Mitglied der Energy Storage Technical Collaboration Platform der Internationalen Energieagentur (IEA): https://t.co/UitsSJ9Gky We are looking forward to the international expert exchange about #energystorage #EnergieSpeicher! @IEA

Das Energiesammelgesetz hat in der Erneuerbaren-Branche manche Irritation ausgelöst. Unser Titelthema in EUWID Neue Energie 46/2018.

https://t.co/6vWTwu8ykQ

#Energiewende #Erneuerbare #EUWID #Energiesammelgesetz

Die Bundesregierung hat das Ziel, den Anteil der erneuerbaren Energien an der Stromerzeugung auf 65% im Jahr 2030 zu steigern. Dazu ist z.B. ein jährlicher Zubau von 8 GW Photovoltaik und 4 GW Wind nötig. Das zeigt schon eine einfache Bierdeckelrechnung.

Die Schweizer #SUSIPartners AG tätigt die erste Großinvestition für eine 34 MW-PV-Anlage mit #EnergieSpeicher-Möglichkeit in Australien: https://t.co/tlaEX6hPb9

"Das ineffiziente und unwirtschaftliche System hoher Erzeugungskapazitäten, die nur kurzzeitig benötigt werden, ist damit hinfällig. Die Lösung liegt in der Speicherung." Volle Zustimmung! Danke @InnoEnergyD und @energiezukunft_ für den Artikel. @BVESeV
https://t.co/B2rpQIHCTX

Load More...

KONTAKT

Bundesverband Energiespeicher e.V.
Oranienburger Straße 15
10178 Berlin

Tel.: 030 54610 – 630
info@bves.de

TERMINE

Nov
20
Di
AG 3 Standards und Qualitätskriterien – Fachgruppe Systemkommunikation @ Leipzig, Deutschland
Nov 20 ganztägig

Weitere Informationen erhalten Sie gern auf Anfrage über die BVES-Geschäftsstelle.

AHK-Fachkonferenz “Nachhaltige Mobilitätslösungen in Städten” @ Madrid, Spanien
Nov 20 ganztägig

Weitere Informationen sowie das Anmeldeformular für die AHK-Geschäftsreise finden Sie hier.

AHK-Fachkonferenz: „Energieeffizienz in Gebäuden“ @ Taiwan
Nov 20 ganztägig

Weitere Informationen sowie das Anmeldeformular für die AHK-Geschäftsreise finden Sie hier.

AHK-Fachkonferenz: „Solarenergie mit Fokus auf gebäudeintegrierte Photovoltaik“ @ Paris, Frankreich
Nov 20 ganztägig

Weitere Informationen sowie das Anmeldeformular für die AHK-Geschäftsreise finden Sie hier.