Für Speicher stimmen! – Nutzen statt abregeln.

Jetzt für Speicher stimmen. Der BVES unterstützt die Kampagne Windretter. Der BVES fordert gemeinsam mit den Unterstützern der Kampagne Windretter den verstärkten Einsatz von Speichertechnologien für erneuerbare Energiequellen. Speicher müssen als eigenständiger Baustein der Energiewende in den Gesetzgebungswerken aufgenommen werden. Stimmen Sie mit uns für Speicher ab!

80 Prozent des Stromverbrauchs in Deutschland muss bis 2050 aus erneuerbaren Quellen gedeckt werden. Dazu steht im Widerspruch, dass die schnellregelbaren Erneuerbare-Energieanlagen zunehmend und im großen Stil abgeschaltet werden, um lokale Netzengpässe und die mangelnde Flexibilität konventioneller Kraftwerke und KWK-Anlagen auszugleichen. Das, obwohl mithilfe von vielseitig anwendbaren Speichertechnologien überschüssiger erneuerbarer Strom intelligent(er) nutzbar ist. Speichertechnologien ermöglichen die flexible Bereitstellung von Energie in allen Sektoren: Strom, Wärme und Mobilität. Es ist höchste Zeit, dass die Politik einen sinnvollen Rechtsrahmen für Energiespeicher setzt, der die effiziente Nutzung von Erneuerbaren Energien ermöglicht.

Für mehr Informationen siehe www.windretter.info.