Mad Designer at work

Wir arbeiten derzeit an unserer neuen Webseite. Schauen Sie demnächst wieder vorbei!
Our new website will be available soon.

In der Zwischenzeit folgen Sie uns auf Twitter und LinkedIn, um auf dem Laufenden zu bleiben.

Präqualifikation zur Teilnahme am Regelenergiemarkt – BMWi-Konsultation zu “Guideline on Electricity Transmission System Operation”

Einheitliche Zugangsbedingungen für einen einheitlichen Markt

Energiespeicher leisten einen wichtigen Beitrag für einen heute und zukünftig stabilen, zuverlässigen sowie kostengünstigen Regelenergiemarkt und bringen gleichzeitig die gewünschte und erforderliche Dekarbonisierung des Energiesystems entscheidend voran.Energiespeicher als eine tragende Säule für eine kosteneffiziente, klimafreundliche und flexible Energieversorgung auf Basis erneuerbarer Energien müssen einen diskriminierungsfreien Zugang zu allen Marktsegmenten bekommen. Deshalb ist eine Klärung der Anforderungen an den Regelenergiemarkt dringend erforderlich.
Das wichtige Regelenergiesystem benötigt objektiv einheitliche und gleiche Zugangsstandards für alle bestehenden und auch zukünftigen Technologien. Eine einseitige Abschottung des Marktes ist zu verhindern. Diesem Grundsatz ist die EU-Kommission mit der einheitlichen 15 Minuten-Regelung zu Recht gefolgt. Diesen notwendig einheitlichen Grundsatz beizubehalten, mahnen wir bei der Bundesregierung mit Nachdruck an.