Mad Designer at work

Wir arbeiten derzeit an unserer neuen Webseite. Schauen Sie demnächst wieder vorbei!
Our new website will be available soon.

In der Zwischenzeit folgen Sie uns auf Twitter und LinkedIn, um auf dem Laufenden zu bleiben.

Mitgliedschaft

Der Bundesverband Energiespeichersysteme e.V. (BVES) setzt sich technologieübergreifend für die Energiespeicherbranche ein. Er vertritt die Interessen der Mitglieder gegenüber Politik, Verwaltung und Gesellschaft auf Länder, nationaler, europäischer und internationaler Ebene.

Als kompetenter Dialogpartner der Politik bringt der BVES seine Lösungsvorschläge aktiv in den Gesetzgebungsprozess von Parlamenten und Regierung ein. Im Mittelpunkt steht das Ziel: Das Industrieland Deutschland durch ein dezentralisiertes und dekarbonisiertes Energiesystem stärken. Konkret bedeutet dies:

  • Rahmenbedingungen für Investitionen in Energiespeicher verbessern;
  • Bürokratische Hürden beseitigen;
  • Kostengünstige Versorgungssicherheit in den Mittelpunkt der Energiepolitik stellen;
  • Marktwirtschaftliche Lösungen in der Energiepolitik stärken;
  • Unterstützung bei der Geschäftsentwicklung auch im internationalen Kontext.

Als Wirtschaftsverband bieten wir unseren Mitgliedern eine Plattform und Dienstleistungen an, damit sie sich vernetzen können. Über unsere Gremien bringen Sie Ihre Expertise aktiv ein und wirken bei der Umsetzung der Ziele des BVES mit. Darüber hinaus unterstützen wir Sie bei energiepolitischen und -wirtschaftlichen Fragen.

Organigramm

Wer wird Mitglied?

Unternehmen und Organisation, die sich für Energiespeicher engagieren. Als ordentliches Mitglied werden Unternehmen aufgenommen, die im Bereich der Energiespeicherwirtschaft und angrenzenden Branchen tätig sind oder entsprechende Dienstleistungen erbringen, auch im Falle eines europäischen oder ausländischen Sitzes des Unternehmens. Verbände, Organisationen und Forschungs-Institutionen können kooperative Mitglieder werden. Juristische oder natürliche Personen können Fördermitglied werden. Über den Antrag auf Mitgliedschaft im BVES entscheidet das Präsidium.

Beitrittsdokumente

Die Satzung wird Ihnen auf Nachfrage zugesendet.

Kontakt in der BVES-Geschäftsstelle

Bei Fragen zur BVES-Mitgliedschaft sowie zur Einsendung des Aufnahmeantrags können Sie sich wenden an:
Frau Evelyn Erlebach
Assistentin der Geschäftsführung und Leiterin der Bundesgeschäftsstelle
e.erlebach[at]bves.de
Tel.: 030 54610 – 630