BVES Veranstaltungskalender

Mrz
12
Di
Energy Storage Europe 2019 @ Messe Düsseldorf
Mrz 12 – Mrz 14 ganztägig

Die Energy Storage Europe ist die Fachmesse für die globale Energiespeicherindustrie und flexible Sektorenkopplung mit dem weltgrößten Konferenzprogramm zu Energiespeicherlösungen und deren Applikationen.

Weitere Informationen erhalten Sie hier.

Mrz
21
Do
PtX-FG-Sitzung zum Thema “Energiespeicherlösungen im Strukturwandel der Kohleregionen” @ Die Vertretung des Landes Brandenburg
Mrz 21 um 10:00 – 14:00

Die BVES-Fachgruppe PtX organisiert für den 21. März 2019 in Berlin eine Sitzung zum Thema “Energiespeicherlösungen im Strukturwandel der Kohleregionen”. Geladen sind u.a. Vertreter des Brandenburgischen Wirtschaftsministeriums und der Landesvertretungen aus Brandenburg, Sachsen, Sachsen-Anhalt und Nordrhein-Westfalen.

Mrz
25
Mo
AHK-Konferenz Photovoltaik und CSP in Saudi-Arabien @ Riad, Saudi-Arabien
Mrz 25 ganztägig
Mrz
26
Di
AHK-Fachkonferenz “Eigenversorgung von Gebäuden mit Solarenergie” in Sri Lanka @ Sri Lanka
Mrz 26 ganztägig

Im Rahmen der Exportinitiative Energie des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie findet vom 25. bis 28. März eine AHK-Geschäftsreise nach Colombo, Sri Lanka, statt. Durchgeführt wird die Reise von der Deutschen Wirtschaftsdelegation in Sri Lanka (AHK Sri Lanka) in Kooperation mit dem OAV – German Asia-Pacific Business Association und Baden-Württemberg International (bw-i). Weitere Informationen hier. Anmeldeschluss ist der 25. Februar.

Apr
2
Di
AG 3 – FG Systemkommunikation
Apr 2 ganztägig
Apr
5
Fr
AG 5 – Sitzung @ Berlin, Deutschland
Apr 5 ganztägig

Die Sitzung findet als Webinar statt.

Apr
11
Do
BVES-AG4-Webinar zum Energiespeichermarkt Australien @ Webinar
Apr 11 um 9:00 – 10:00

Vom 13. – 14. Juni 2019 findet dieses Jahr wieder die Australian Energy Storage Conference & Exhibition in Sydney statt.

 

Zur Vorbereitung organisiert der BVES ein Webinar zum Energiespeichermarkt in Australien. Die Sprecher Ozgur Tuna (Australian Trade and Investment Commission (Austrade)), Bruce Thompson (GreenSync), Stephen Sproul (ABB Australia) und Mary Hendriks (Australian Energy Storage Alliance) geben ein topaktuelles Update zu den jüngsten Entwicklungen im australischen Speichermarkt.

Das Programm ist über diesen Link erhältlich.

Teilnehmen können nur BVES-Mitglieder. Die Anmeldung erfolgt über die BVES-Geschäftsstelle.

 

Hinweis: BVES-Mitglieder können an der Australian Energy Storage Conference & Exhibition auch dieses Jahr wieder im Rahmen einer BVES-Delegation teilnehmen. Weitere Informationen erhalten Sie gern bei der Geschäftsstelle.

Joint Workshop BSW, DCSP and VBES “Energy and Heat: Combining CSP, PV and Storage Technologies – A holistic approach for making the most of solar energy” @ Quadriga Forum, Room: Atrium (ground floor),
Apr 11 um 9:00 – 16:00

BETD_Workshop_20190402

Energy and Heat: Combining CSP, PV and Storage Technologies – A holistic approach for making the most of solar energy

If you are interested in joining our workshop, please send an email with your contact details to betd@deutsche-csp.com

 

Apr
17
Mi
AG 3 – FG Vorbeugender/ abwehrender Brandschutz
Apr 17 ganztägig
Apr
29
Mo
AG 4 – Sitzung @ Berlin, Deutschland
Apr 29 um 11:00 – 16:00

Die Tagesordnung der nächsten BVES-AG 4-Sitzung wurde an den Verteiler versandt.

Mai
2
Do
Beirat Forschung und Entwicklung
Mai 2 um 13:30 – 17:30
Mai
6
Mo
Task Force RED II + MDD @ Webinar
Mai 6 um 15:00 – 17:00
Mai
7
Di
Auftaktveranstaltung und Networking-Event der Delegation aus Sri Lanka bei Baden-Württemberg International zum Thema Erneuerbare Energien Technologien mit Fokus auf Bioenergie, Waste-to-Energy und Systemintegration @ Literaturhaus
Mai 7 um 9:00 – 15:00

Auftaktveranstaltung und das Networking-Event der Delegation aus Sri Lanka bei Baden-Württemberg International im Rahmen der Informationsreise aus Sri Lanka nach Deutschland (Baden-Württemberg, Hessen und Rheinland Pfalz) zum Thema Erneuerbare Energien Technologien mit Fokus auf Bioenergie, Waste-to-Energy und Systemintegration vom 6. bis 10. Mai 2019 im Rahmen der Exportinitiative Energie des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie organisiert durch Baden-Württemberg International in Zusammenarbeit mit der AHK Sri Lanka

Networking event and information seminar Sri Lanka
Renewable Energy Technologies with focus on bioenergy, waste-to-energy and system integration

Anmeldeformular_Sri Lanka_2019_Ha_LS Auftaktveranstaltung_SriLanka_Programm_Stand_04_04_

Mai
8
Mi
AG 1 – Sitzung @ Bremen, Deutschland
Mai 8 ganztägig
Mai
28
Di
Informationsveranstaltung – China: Energieeffizienz im Verkehrssektor @ Neue Mälzerei
Mai 28 ganztägig

20190403_IV EnEff Verkehr China_Infoletter

Im Rahmen der Exportinitiative Energie des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie (BMWi) findet am 28. Mai 2019 eine
Informationsveranstaltung zum Thema „Energieeffizienz im Verkehrssektor in China“ in der Neuen Mälzerei in Berlin statt, die vom OAV
in Kooperation mit der Deutschen Auslandshandelskammer Peking (AHK Greater China Beijing) organisiert wird.

 

Jun
3
Mo
AHK-Geschäftsreise nach Litauen und Lettland – Eigenversorgung mit Erneuerbaren Energien in der Industrie inkl. Speicherlösungen @ Lettland und Litauen
Jun 3 – Jun 6 ganztägig

AHK-Geschäftsreise nach Litauen und Lettland – Eigenversorgung mit Erneuerbaren Energien in der Industrie inkl. Speicherlösungen

Während der AHK-Geschäftsreise nach Litauen und Lettland, die in der Zeit vom 03. bis zum 06. Juni 2019 stattfindet, haben deutsche Unternehmen die Möglichkeit, sich über die Marktpotentiale im Bereich der Energiespeicherung im Zielmarkt zu informieren und erste wichtige Geschäftskontakte zu generieren. Die Geschäftsreise wird im Rahmen der Exportinitiative Energie vom Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) gefördert und wird in Kooperation mit der Deutsch-Baltischen Handelskammer in Estland, Lettland und Litauen (AHK Baltikum) und energiewaechter GmbH durchgeführt.

Weitere Informationen und Anmeldung hier.

https://www.german-energy-solutions.de/GES/Redaktion/DE/Veranstaltungen/Intern/2019/Geschaeftsreisen/gr-baltikum-eigenversorgung-mit-erneuerbaren-energien-industrie.html

Jun
4
Di
Deutsch-Amerikanischer Wirtschaftstag @ Industrie- und Handelskammer Potsdam
Jun 4 um 9:00 – 17:30

Am 4. Juni 2019 findet in Potsdam der 6. Deutsch-Amerikanische Wirtschaftstag statt. Die Veranstaltung richtet sich an deutsche Unternehmen, die Wirtschaftsbeziehungen zu den USA auf- oder ausbauen möchten. Im Mittelpunkt stehen Diskussionen und Präsentationen hochrangiger Vertreter deutscher Unternehmen, die bereits erfolgreich in den USA tätig sind. Sie berichten über ihre Erfahrungen, zeigen Chancen und Industrietrends auf und weisen auf potenzielle Hürden im täglichen Geschäft hin. Mit vielfältigen, aktuellen Fragestellungen im Kontext deutsch-amerikanischer Wirtschaftsbeziehungen wird die eintägige Konferenz zum Austausch anregen und strategische und praktische Ideen bieten. Um sich zu registrieren und Ihr Ticket zu buchen, besuchen Sie bitte unsere Website www.da-wt.de.

Jun
6
Do
Sitzung der Fachgruppe “Systemkommunikation”
Jun 6 ganztägig
Jun
11
Di
Energy Storage Summit Japan 2019 @ Tokio, Japan
Jun 11 – Jun 13 ganztägig

Der Energy Storage Summit Japan (ESSJ) wird 2019 voraussichtlich im Juni stattfinden. Weitere Informationen.

Jun
12
Mi
Sitzung der AG 3 – „Standards und Qualitätskriterien“
Jun 12 ganztägig
Jun
17
Mo
AHK-Geschäftsreise in die Niederlande – Energieeffizienz in Gebäude – Lösungen für die Wärmewende @ Utrecht, Niederlande
Jun 17 – Jun 20 ganztägig

Während der AHK-Geschäftsreise in die Niederlande, die in der Zeit vom 17. bis zum 20. Juni 2019 stattfindet, haben deutsche Unternehmen die Möglichkeit, sich über die Marktpotentiale im Bereich der Energiespeicherung im Zielmarkt zu informieren und erste wichtige Geschäftskontakte zu generieren. Die Geschäftsreise wird im Rahmen der Exportinitiative Energie vom Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) gefördert und wird in Kooperation mit der Deutsch-Niederländischen Handelskammer (AHK Niederlande) und energiewaechter GmbH durchgeführt.

Weitere Informationen und Anmeldung hier.

ANMELDESCHLUSS: 19. April 2019

Jun
18
Di
AG 2 Speichertechnologien
Jun 18 ganztägig
Jun
19
Mi
AG 4 – Sitzung @ Webinar
Jun 19 um 15:30 – 17:30

Die Tagesordnung der nächsten BVES-AG 4-Sitzung wurde an den Verteiler versandt.

Jun
24
Mo
AHK-Geschäftsreise nach Kanada – Digitalisierung und Modernisierung der Energieinfrastruktur: Smarte Microgrids und Inselsysteme @ Toronto, Kanada
Jun 24 – Jun 28 ganztägig

Während der AHK-Geschäftsreise in die Niederlande, die in der Zeit vom 17. bis zum 20. Juni 2019 stattfindet, haben deutsche Unternehmen die Möglichkeit, sich über die Marktpotentiale im Bereich der Energiespeicherung im Zielmarkt zu informieren und erste wichtige Geschäftskontakte zu generieren. Die Geschäftsreise wird im Rahmen der Exportinitiative Energie vom Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) gefördert und wird in Kooperation mit der Deutsch-Niederländischen Handelskammer (AHK Niederlande) und energiewaechter GmbH durchgeführt.

Weitere Informationen und Anmeldung hier.

Anmeldeschluss: 26. April 2019

AHK – Reise: “Hybridisierung mit erneuerbaren Energien in Industrie und Gewerbe in Nigeria” @ Nigeria
Jun 24 – Jun 28 ganztägig

https://www.german-energy-solutions.de/GES/Redaktion/DE/Veranstaltungen/Intern/2019/Geschaeftsreisen/gr-nigeria.html

 

Vom 24. bis 28. Juni 2019 findet eine AHK-Geschäftsreise zum Thema Hybridisierung mit Erneuerbaren Energien in Industrie und Gewerbe in Nigeria statt.

Teilnahme

Auf der Fachkonferenz “renewables – made in Germany” am 25.06.2019 in Lagos geben Akteure aus der Erneuerbaren Energien-Branche einen Überblick sowohl über Geschäftspotentiale, politische Rahmenbedingungen und Finanzierungsmöglichkeiten von Projekten in Nigeria. Hier haben Sie die Möglichkeit, Ihr Leistungsangebot dem nigerianischen Fachpublikum zu präsentieren. An den Folgetagen organisiert die Delegation der Deutschen Wirtschaft in Nigeria (AHK Nigeria) auf Sie zugeschnittene, individuelle Gesprächstermine mit potentiellen Geschäftspartnern vor Ort, die Sie zuvor mit der AHK Nigeria abstimmen. Für deutsche KMU gibt es Potenziale in folgenden Bereichen:

  • Verkauf von PV-Modulen
  • Projektierung und Steuerung von Solaranlagen
  • Energiespeicher
  • Planungs- udn Bauleistungen rund um Solaranlagen für Endkunden
  • Direktversorgung von Kunden oder Direkteinspeisung
  • Biotreibstoff
  • Biogansanlagen
  • Müllverbrennungsanlagen
  • Fermentierungsanlagen zur Erzeugung von Biogas

Für die Teilnahme an AHK-Geschäftsreisen wird ein Eigenbeitrag in Höhe von 250,00 – 1.250,00 EUR bei teilnehmenden Unternehmen abhängig von der Unternehmensgröße erhoben. Nähere Informationen hierzu entnehmen Sie bitte den Anmeldeunterlagen.

Zielmarkt Nigeria

Die Regierung sieht im National Renewable Energy Action Plan (NREAP, 2015 – 2030) vor, den Anteil der erneuerbaren Energien bis 2025 auf 2 5% anzuheben und auf 30 % im Jahr 2030. Für Solarstrom werden installierte Leistungen von 2000 MW bis 2020 und 5000 MW bis 2030 anvisiert. Sowohl in den urbanen Zentren als auch in den ländlichen Räumen gibt es eine große Nachfrage für Solaraufdach- und Speicheranlagen, Warmwasseraufbereitung sowie Solarkühlung. In der Landwirtschaft gibt es einen großen Bedarf an solarbetriebenen Wasserpumpen zur Bewässerung. Unter der Leitung der Nigerian National Petroleum Corporation (NNPC) zielt die „Bio-Fuel Initiative“, die Teil der alternativen Energieentwicklungsstrategie des Landes ist, auf die Maximierung des enormen landwirtschaftlichen Potenzials des Landes in Maniok, Palmöl und Zuckerrohr zur Herstellung von Kraftstoffen (Ethanol und Palmöl-Diesel) als Alternativen zu fossilen Brennstoffen.

Organisation und Ansprechpartner

Die AHK-Geschäftsreise wird organisiert von den Delegation der Deutschen Wirtschaft in Nigeria in Zusammenarbeit mit der der Renewables Academy (RENAC) AG, einem Durchführer der Exportinitiative Energie. Bei Fragen zur Anmeldung auf deutscher Seite wenden Sie sich bitte an Christoph Wunsch (RENAC).

Bezüglich marktspezifischer Fragen sowie der Organisation vor Ort können Sie sich an folgende AHK wenden:

Delegation der Deutschen Wirtschaft in Nigeria 

Plot 1701, Violet Yough Close 
Off Adetokunbo Ademola Victoria Island, Lagos
Nigeria

Herr Duke Benjamin
E-Mail: benjamin@lagos-ahk.de
Tel.: +234 (1) 2700746 – 112

Jun
25
Di
AHK-Konferenz Erneuerbare Energien und Netzintegration mit Fokus auf Energiespeichertechnologien in Griechenland @ Thessaloniki, Griechenland
Jun 25 ganztägig
Jul
2
Di
AHK-Konferenz Energieeffiziente Lösungen und Speichertechnologien mit dem Fokus Gewerbe in Portugal @ Lissabon, Portugal
Jul 2 ganztägig
Sep
9
Mo
AG 5 – Sitzung @ Berlin, Deutschland
Sep 9 ganztägig
BVES-AG4-Webinar zum Energiespeichermarkt Nordamerika @ Webinar
Sep 9 um 16:00 – 17:00

Vom 5. – 7. Novemer 2019 findet dieses Jahr wieder die Energy Storage North America in San Diego, Kalifornien statt.

 

Zur Vorbereitung organisiert der BVES ein Webinar zum Energiespeichermarkt in Nordamerika. Die Sprecher sowie das Webinar-Programm werden in Kürze auf dieser Webseite bekannt gegeben.

Teilnehmen können nur BVES-Mitglieder. Die Anmeldung erfolgt über die BVES-Geschäftsstelle.

 

Hinweis: BVES-Mitglieder können an der Energy Storage North America auch dieses Jahr wieder im Rahmen einer BVES-Delegation teilnehmen. Weitere Informationen erhalten Sie gern bei der Geschäftsstelle.

Sep
10
Di
AG 1 – Sitzung @ Berlin, Deutschland
Sep 10 ganztägig
Sep
11
Mi
Energy Storage China 2019 @ Ghuangzhou, China
Sep 11 – Sep 12 ganztägig