BVES und DIHK geben Faktenpapier Energierspeicher heraus

Berlin, 28. 4. 2016 – Der rasche Ausbau erneuerbarer Energien hat das Thema Speicher in der öffentlichen Wahrnehmung befördert. Speicher sind aus dem deutschen Energieversorgungssystem heute schon nicht mehr wegzudenken.
Um häufige Fragen wie:
Welche Speichertechnologien gibt es und sind diese auch für meinen Betrieb geeignet?
Wo können Speicher bei mir sinnvoll eingesetzt werden, und ist dies auch wirtschaftlich möglich?
Gibt es rechtliche Stolperfallen zu beachten?
zu beantworten, haben der BVES und der DIHK gemeinsam ein Faktenpapier Energiespeicher herausgegeben.
Denn BVES und DIHK erwarten: Der Einsatz von Speichern wird für mehr und mehr Unternehmen Standard werden, etwa um Lastspitzen zu glätten oder Eigenerzeugungsquoten zu erhöhen. Das Faktenpapier können Sie hier herunterladen.

Das Faktenpapier steht auch zum Download  im Bereich “Technische Dokumente” auf unserer Homepage bereit.