Mad Designer at work

Wir arbeiten derzeit an unserer neuen Webseite. Schauen Sie demnächst wieder vorbei!
Our new website will be available soon.

In der Zwischenzeit folgen Sie uns auf Twitter und LinkedIn, um auf dem Laufenden zu bleiben.

BVES-Stellungnahme zur Wasserstoffstrategie der Bundesregierung und der EU

Der BVES bezieht in dem „BVES-Strategiepapier: Wasserstoff“ Stellung zur nationalen Wasserstoffstrategie der Bundesregierung. Der BVES begrüßt die Wasserstoffstrategie, sieht jedoch erheblichen Nachbesserungsbedarf. Die Kernforderung des BVES: Es braucht eine neue, eine smarte Regulierung für Wasserstoff. Die politische Definition von Energiespeicher und Elektrolyseur als Letztverbraucher bremst die Investitionen aus. In dieser Situation entstehen Mehrfachbelastungen, wenn eine Kilowattstunde Strom in Wasserstoff umgewandelt wird. Das ist ein Anachronismus. Die Förderprogramme müssen zum Ziel haben, den Markthochlauf von Wasserstoff voranzubringen und so marktgängige Geschäftsmodelle zu stärken, anstatt schlechte Regulierung mit Steuergeldern zu subventionieren.