Mad Designer at work

Wir arbeiten derzeit an unserer neuen Webseite. Schauen Sie demnächst wieder vorbei!
Our new website will be available soon.

In der Zwischenzeit folgen Sie uns auf Twitter und LinkedIn, um auf dem Laufenden zu bleiben.

BVES-Stellungnahme zum Änderungsantrag des „Entwurf eines Gesetzes zur Änderung des Bundesbedarfsplangesetzes und anderer Vorschriften“

Der BVES schlägt für die vorliegende Formulierungshilfe folgende Punkte vor:
Streichung von Art. 118a (1) Satz 4 zum Ausschluss von Multi-Use. In seiner jetzigen Form führt der Ausschluss von Multi-Use zu deutlichen Mehrkosten.
Keinen Effizienzvergleich zwischen ÜNB und Marktteilnehmern aufgrund von ungleicher Wettbewerbslage. Alternativ klarere Leitlinien zu den Annahmen eines Kostenvergleichs.
Deutlichere Klarstellung zum Regel-Ausnahme-Verhältnis, wonach der Speicherbesitz von ÜNB die Ausnahme ist.
Diese Punkte sind eine Zusammenfassung der ausführlichen Stellungnahme, die über diesen Link einsehbar ist: