Die Speicherbranche wächst weiter: BVES begrüßt die neuen Mitglieder

Die Verschmelzung des BVES Bundesverband Energiespeicher Systeme e.V. mit StoREgio Energiespeichersysteme e.V. ist jetzt vollendet. Die Mitglieder der beiden Verbände haben bei der Jahresmitgliedsversammlung einen neuen, gemeinsamen Vorstand gewählt.

Die erweiterte Mitgliedschaft wird die Interessenvertretung der Speicherbranche auf regionaler, Bundes- und EU-Ebene unter dem gemeinsamen Dach BVES fortsetzen und vertiefen.

Der BVES freut sich auf eine gute und erfolgreiche Zusammenarbeit:

Allion Alternative Energieanlagen GmbH

BASF SE

ENTEGA AG

EWR AG

Fraunhofer IESE

Fraunhofer ITWM

INP Deutschland GmbH

Liacon GmbH

Metrolpolregion Rhein-Neckar GmbH (MRN)

MVV Energie AG

NetzFlex UG

Open District Hub e. V.

Pfalzwerke AG

Rhein-Hunsrück-Kreis

Smart Grids-Plattform Baden-Württemberg e.V.

Solar Cluster Baden-Württemberg e. V.

Stadtwerke Speyer GmbH

Storion Energy GmbH

Technische Werke Ludwigshafen AG

Transferstelle Bingen

VIVAVIS AG