Bundeswirtschaftsminister Gabriel informiert sich über “Strombank” von ads-tec GmbH

Bundeswirtschaftsminister Sigmar Gabriel zeigte beim Messebesuch auf der Intersolar großes Interesse an der „Strombank“ der ads-tec GmbH zur effizienten Nutzung von Strom aus lokaler Erzeugung. Ein innovatives Konzept, das „900 Versorger mit einbezieht und damit die Entsolidarisierung mindert, die durch die persönliche Optimierung Einzelner auf Heimspeicherebene befürchtet wird“, so Geschäftsführer Thomas Speidel, Vorstandsmitglied des BVES. Speidel betonte, dass für den wirtschaftlichen Betrieb solcher Quartierspeicher eine Änderung bei den Netzentgelten erforderlich sei. Neben der Wirtschaftlichkeit standen auch die Themen Sicherheit von Speichern und die Rolle des Standorts Deutschland im Fokus des Gesprächs.

Pressemitteilung ads-tec GmbH