Einträge von BVES2018

Verlängerung der Befreiung von Netznutzungsentgelten für neue Energiespeicher wichtiges Signal für die Branche

BVES e.V. begrüßt den Beschluss des Bundesrates, die Entgeltbefreiung für den Netzzugang auf 40 Jahre zu erhöhen, mahnt aber gleichzeitig die mangelnde Reichweite im Bereich der bestehenden Pumpspeicherwerke (PSW) an. Berlin, 22. Mai 2015 – Der BVES begrüßt die Bundesratsinitiative, elektrische Energiespeicher für 40 Jahre von den Netzentgelten zu befreien, als richtiges Signal. Auch was […]

GP JOULE präsentiert innovative Speichertechnologie

Schleswig-Holsteins erste P2G-Anlage in Betrieb Reußenköge, 18. Mai 2015 – GP JOULE, der Spezialist für Erneuerbare-Energie-Projekte und intelligente Speichertechnologien, nimmt heute in Reußenköge (Nordfriesland) die erste Ausbaustufe des so genannten Stromlückenfüllers in Betrieb. Mit dieser Power-to-Gas-Anlage und dem dazugehörigen Konzept lassen sich zunehmende Schwankungen im Stromnetz ausgleichen – und damit eine der größten Herausforderungen der […]

Pumpspeicherwerke – Hidden Champions des Stromsystems

Großer Zuspruch beim Parlamentarischen Frühstück des BVES am 26. März in Berlin Zum Parlamentarischen Frühstück des BVES – Thema war diesmal die Systemstabilität durch Pumpspeicherkraftwerke (PSW) – am 26. März 2015 in Berlin kamen zahlreiche Vertreter aus Ministerien und Bundestag, um sich über Speicher zu informieren und mit dem Verband zu diskutieren. Was PSW leisten […]

Sonne weg = Licht aus?

Im Energiewendeland Deutschland fehlen dringend benötigte Speicherkapazitäten, um trotz Naturphänomenen wie Herbststürmen, Hochnebel oder – aus aktuellem Anlass – Sonnenfinsternissen eine sichere und gleichzeitig saubere Stromversorgung zu gewährleisten. Berlin, 17. März 2015 – Die für Freitag, (20.03./9:38h MEZ) erwartete Sonnenfinsternis stellt Deutschlands Stromnetzbetreiber vor immense Herausforderungen. Mit Spannung und auch mit Sorgen erwarten sie das […]

Speicher im Aufwind: BVES wächst analog zur weltweit größten Konferenzmesse für Speichertechnologien

Die Konferenz und Messe „Energy Storage Europe“ startet mit großem Zuspruch – BVES Bundesverband Energiespeicher e.V., Partner der Energy Storage Europe betont Marktreife von Speichern und fordert umgehende Beseitigung der Markteintrittshemmnisse Düsseldorf, 9. März 2015 – Die Energy Storage Europe, weltweit größte Konferenzmesse für Speichertechnologien, startet heute in Düsseldorf mit über 80 Rednern aus Wirtschaft, […]

BVES begrüßt den unerwartet hohen Zuwachs bei der Windenergie – Notwendigkeit für Speicher steigt

Rekordzubau in der Windenergie übersteigt bei weitem Erwartungen der Bundesregierung, Roadmap der Energiewende von der raschen Technologie-Entwicklung überholt. Bundesverband Energiespeicher (BVES) unterstreicht Bedeutung von Speichern für die Versorgungssicherheit bereits heute und fordert rasche Anpassung der Markteintrittsbedingungen Berlin, 2. Februar 2015 – Im vergangenen Jahr wurden in Deutschland neue Anlagen zur Windstromerzeugung an Land mit einer […]

BVES veröffentlicht SICHERHEITSLEITFADEN LITHIUM-IONEN HAUSSPEICHER in Kooperation mit anderen Verbänden (BSW-Solar, ZVEH, DGS und StoREgio)

Gemeinsame Verbände-Expertengruppe definiert die Sicherheitsanforderungen für eigensichere Batteriespeichersysteme auf Lithium-Ionen-Basis Berlin, 14. November 2014: Batteriespeicher sind schon heute nicht mehr aus dem Solarstrom –Markt wegzudenken. Sie verbessern den Eigenverbrauch, entlasten das Stromnetz und machen die Betreiber von Solarstromanlagen unabhängiger von steigenden Energiepreisen. Um vor allem die Sicherheit im Betrieb beim Einsatz von Speichersystemen in Wohngebäuden […]

Urban Windelen wird neuer Geschäftsführer des Bundesverbandes Energiespeicher

Der 43-jährige Jurist übernimmt das Amt zum 1. Oktober Berlin – Urban Windelen wird neuer Geschäftsführer des Bundesverbandes Energiespeicher (BVES). Der 43-jährige Volljurist übernimmt zum 1. Oktober 2014 die Nachfolge von Dr. Harald Binder. „Ich freue mich sehr auf die neue Aufgabe. Energiespeicher sind ein wichtiger Baustein für die Energiewende. Die Bedeutung wird jedoch noch […]