Einträge von BVES2018

Berliner Stromspeicherförderung im Herbst angekündigt

Nun auch Berlin. Im Herbst 2019 startet ein Stromspeicherförderprogramm in der Hauptstadt. Der BVES konnte sich frühzeitig als Fachberater in die Programmentwicklung einbringen und befürwortet die technologieoffenen und nachhaltigen Ansätze im Speicherprogramm. BVES-Geschäftsführer Urban Windelen: „Die Berliner Entscheidung für eine technologieoffene Ausschreibung ist richtig und wichtig. Jede Technologie oder Zellchemie hat eigenständige Anwendungen und individuelle […]

Update: Efficiency Guideline for PV Storage Systems 2.0 / Effizienzleitfaden für PV-Speichersysteme 2.0

BVES and BSW now published a revised efficiency guide for home storage in English Berlin, 04 July 2019 – The efficiency guideline from BVES (German Energy Storage Association) and BSW-Solar (German Solar Association) was first published in 2017 to make essential efficiency parameters of house storage systems comparable. The efficiency guide now received an update […]

BVES begrüßt rechtliche Klarstellung für PtX

Der BVES intervenierte erfolgreich gegen die Rechtsänderungen in der NABEG-Novelle, die das Aus für die Sektorenkopplung herbeigeführt hätten (siehe BVES-Verbandsmeldung). Schnell gab die Bundesregierung dem Druck aus Bundesländern, Bundestag und der Industrie nach und verkündete offiziell die Rücknahme der schwerwiegenden Belastungen für PtX-Technologien. Der BVES begrüßt, dass dem Versprechen nun Taten folgen. Heute steht der […]

BVES ist Partner der internationalen Energy Storage Partnership (ESP)

Eine neue globale Partnerschaft zur Förderung des Ausbaus von Energiespeichern und der Systemintegration neuer Technologien in “Entwicklungsländern” entstand anlässlich der 10. „Clean Energy Ministerial“ und der 4. „Mission Innovation Ministerial“ in Vancouver (Kanada). Die Energy Storage Partnership (ESP) besteht mit dem BVES Bundesverband Energiespeicher e.V. aus 29 Organisationen. Die Weltbankgruppe initiierte die ESP im Rahmen […]

Flexible Sektorenkopplung – Energiespeicher sind kluge Lösungen für die lokale Energieversorgung

Die Energiewende führt in eine neue Energiewelt: Ein bisher auf zentrale, konventionelle Erzeugungsanlagen basierendes Energieversorgungssystem wird zunehmend dezentral und erneuerbar. Diese Systemtransformation erfordert neue technologische Lösungen, die die zeitliche Entkopplung von Erzeugung und Verbrauch ermöglichen. Speicherlösungen und Sektorenkopplung spielen hierbei eine herausragende Rolle. Sie flexibilisieren das Stromversorgungssystem und leisten so einen wichtigen Beitrag für die […]

BVES: Beschränkung der ÜNB für Speicher im Regelenergiemarkt ist rechtswidrig

Die Bundesnetzagentur (BNetzA) hat den Antrag der Übertragungsnetzbetreiber (ÜNB) zurückgewiesen, die Mindestaktivierungszeit bei der Präqualifikation von Energiespeichern für den Primärregeleistungsmarkt auf 30 Minuten zu setzen. Damit ist rechtssicher geklärt, dass die ansonsten geltende Mindestaktivierungszeit von 15 Minuten aus der EU-Guideline for System Operation auch in Deutschland und auch für Energiespeicher gilt. Die BNetzA schließt sich […]

Effizienzleitfaden 2.0: Weiterentwicklung zur Steigerung von Transparenz und Qualität im Hausspeichermarkt

Der Bundesverband Energiespeicher und der Bundesverband Solarwirtschaft haben heute in Berlin die neue, überarbeitete Fassung des Effizienzleitfadens für Hausspeicher vorgestellt, durch den sich Photovoltaik-Speichersysteme mit ihren spezifischen technischen Möglichkeiten leichter beurteilen lassen. Die Vergleichbarkeit der vielfältigen Systeme schafft Transparenz im Markt, unterstützt Unternehmen beim Marketing und verbessert das Produktverständnis bei den Kunden. Allein in Deutschland […]

Positives Signal: Rücknahme der Netzentgeltpflicht für Sektorenkopplung

Die gravierende Benachteiligung der Sektorenkopplung durch die zusätzliche Belastung mit Netzentgelten scheint vom Tisch. Keine 24 Stunden nach der ersten Mitteilung durch den BVES, dass die NABEG-Novelle eine Netzentgeltpflicht für PtX-Anlagen enthält, soll diese Belastung der Sektorenkopplung wieder zurückgenommen werden. Urban Windelen, Bundesgeschäftsführer BVES: „Der Aufschrei in Industrie und Stadtwerken aber auch bei Abgeordneten und […]

Sektorenkopplung vor dem Aus?

NABEG-Novelle belegt sektorenübergreifende Speichertechnologien mit Netzentgelten Hohe zusätzliche Belastung für Power-to-X-Projekte beschlossen Für die Energiewende sind flexible, sektorenübergreifende Lösungen essentiell. Daher steigen im Bereich der Power-to-X-Lösungen die Zahl der angekündigten Projekte und folgend das wirtschaftliche Wachstum stark an. Diese sowohl für die Energiewende als auch für die Energiespeicherindustrie positiven Entwicklungen werden nun durch das neue […]

NABEG: Energieinfrastruktur ist mehr als Netzausbau

BVES begrüßt Erweiterung des NABEG um große Speicher. Entflechtungsregeln müssen jedoch eingehalten werden. Das neu beschlossene Gesetz zur Beschleunigung des Energieleitungsausbaus (NABEG) ist ein wesentlicher Schritt, die Energiewende genehmigungsrechtlich zu modernisieren. Insbesondere begrüßt es der BVES, dass im NABEG nicht nur der Netzausbau betrachtet wird, sondern auch andere wesentliche Energieinfrastrukturvorhaben aufgenommen wurden. So werden nun […]