Arbeitskreis “Energie & Verkehr”: “Zero Emission Vehicle – Mit Batterien oder Brennstoffzellen?”

Wann:
26. Juni 2019 um 16:00 – 21:00
2019-06-26T16:00:00+02:00
2019-06-26T21:00:00+02:00
Wo:
Robert Bosch GmbH
Bismarckstraße 71 10627 Berlin
Charlottenburg
Preis:
Kostenlos
Kontakt:
Forum für Zukunftsenergien e.V.
Tel.: +49 30 72615998 – 0

ARBEITSKREIS ENERGIE & VERKEHR


Programm

Arbeitskreis “Energie & Verkehr”

Zero Emission Vehicle – Mit Batterien oder Brennstoffzellen?

26. Juni 2019, 16:00 – 18:20 Uhr (anschließender Empfang)

Sowohl batterieelektrische Fahrzeuge als auch Brennstoffzellenfahrzeuge können einen Beitrag zu einer emissionsarmen Zukunft der Mobilität leisten. Welche Rahmenbedingungen notwendig sind, um einen weiteren und beschleunigten Markthochlauf beider Antriebstechnologien zu gewährleisten haben der VDI und der VDE in einer gemeinsamen Studie untersucht. Im Rahmen des kommenden Arbeitskreises „Energie & Verkehr“ wird diese Studie vorgestellt werden und mit relevanten Stakeholdern diskutiert.

Ablauf

ab 15:30 Uhr Eintreffen der Gäste
16:00 Uhr Begrüßung durch den Gastgeber
Carsten Konradi,
Corporate Governmental Affairs – Research and Innovation Policy / Public Funding Coordination, Acquisition,
Robert Bosch GmbH
Begrüßung
Dr. Annette Nietfeld,
Geschäftsführerin,
Forum für Zukunftsenergien e.V.

Einführung und Moderation
RDir Helge Pols,
Leiter der Gruppe Grundsatzfragen der klimafreundlichen Mobilität,
Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur

16:10 Uhr Elektromobilität mit Batterie und Brennstoffzelle – Aktivitäten und Position des BMVI

Dr. Konstantin Krukowski,
Referat G 23 – Elektromobilität, Lade- und Wasserstoffinfrastruktur,
Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur

16:30 Uhr Vorstellung der VDI/VDE-Studie: Brennstoffzellen- und Batteriefahrzeuge

Prof. Dr. rer. nat. Angelika Heinzel,
Lehrstuhl Energietechnik der Universität Duisburg Essen, Zentrum für Brennstoffzellentechnik, sowie Mitglied im VDI/VDE-Fachausschuss Wasserstoff- und Brennstoffzellen

16:50 Uhr Statements

Jörg Riegner,
Leiter Fahrzeugintegration Brennstoffzelle, AUDI AG

Ulrich Rüth,
Hydrogen Solutions, Siemens AG

17:20 Uhr Podiumsdiskussion mit Abgeordneten des Deutschen Bundestages und anschließende Diskussion mit dem Auditorium

  • Florian Oßner, MdB – CDU/CSU
  • Mathias Stein, MdB – SPD
  • Daniela Kluckert, MdB – FDP
  • Ralph Lenkert, MdB – Die Linke
  • Stephan Kühn, MdB – Bündnis 90/Die Grünen
18:20 Uhr Empfang

Veranstaltungsort:

Robert Bosch GmbH
Bismarckstraße 71
10627 Berlin, Charlottenburg

Die Teilnahme ist nur mit einer Einladung des Forum für Zukunftsenergien e.V. möglich. Eine Anmeldung bis zum 21. Juni 2019 ist unbedingt erforderlich. Sie erhalten von uns eine Anmeldebestätigung, die zur Veranstaltung bitte mitzubringen ist.

Anmeldung:

Bitte melden Sie sich unter der folgenden E-Mail Adresse an:

event@zukunftsenergien.de

 

Informationen:

Forum für Zukunftsenergien e.V.
Reinhardtstraße 3
10117 Berlin

Tel.: +49 (0)30 / 72 61 59 98 – 0
Fax: +49 (0)30 / 72 61 59 98 – 9
E-Mail: info@zukunftsenergien.de

Wir danken dem VDI e.V. und VDE e.V. für die Unterstützung sowie der Robert Bosch GmbH für die Gastfreundschaft.

http://www.zukunftsenergien.de/arbeitsformate/ak-energie-verkehr/