Webinar – AHK-Konferenz: “Energiespeicher in Dänemark”

Wann:
24. März 2020 um 12:30 – 14:30
2020-03-24T12:30:00+01:00
2020-03-24T14:30:00+01:00
Wo:
Webinar
Kontakt:
Energiewächter - Paul Stolz
+49 30 797 444 120

Energiespeicher spielen eine bedeutende Rolle bei der Energiewende in Dänemark. Besonderer Fokus liegt dabei auf Batterien und der Entwicklung neuer Batterietypen, der Speicherung von Elektrizität durch Elektrolyse zur Herstellung von Wasserstoff und anderen energiereichen chemischen Verbindungen, der thermischen Energiespeicherung sowie der mechanischen Lagerung, wie beispielsweise Schwungrädern. Hohes Potenzial bietet der Bereich Power-to-Gas, in dem Dänemark zu einem Vorreiter werden könnte, sowie der Sektorkopplung (Strom zu Gas und Wärme). In fast allen skandinavischen Fernwärmesystemen ist Speicherung von Wärmeenergie bereits ein wichtiger Bestandteil und Speichertechnologien werden hier auch in Zukunft ein wichtiger Faktor sein. Jede Form von Wärme- oder Kältespeicherung erfordert zukünftig unterschiedliche Temperaturen, Leistungen und Energiekapazitäten und beeinflusst damit die Verfügbarkeit eines breiten Spektrums an Speichertechnologien, Energieumwandlungstechnologien und Systemdesigns.