AHK – Geschäftsreise nach Guangzhou „Energieinfrastruktur mit Fokus auf die Zulieferindustrie in Guangdong”

Wann:
28. Oktober 2019 – 1. November 2019 ganztägig
2019-10-28T00:00:00+08:00
2019-11-02T00:00:00+08:00
Wo:
China
Guangzhou
Preis:
EUR 250,00 – 1.250,00
Kontakt:
Julian Balkowski, Ostasiatischer Verein e. V.
0049 40 357559-37

China, Guangzhou:

Die chinesische Provinz Guangdong ist mit Shenzhen, dem Silicon Valley Chinas, eine der innovativsten und wirtschaftsstärksten Provinzen Chinas. Mit zunehmenden Industrieansiedlungen steigt auch der Bedarf an Erneuerbarer Energie – um diese bereitzustellen, hat sich die chinesische Regierung ambitionierte Ziele bezüglich des Netzausbaus gesteckt.

Vom 28. Oktober bis 1. November 2019 findet im Rahmen der Exportinitiative Energie des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie eine AHK-Geschäftsreise nach Guangzhou zum Thema „Energieinfrastruktur mit Fokus auf die Zulieferindustrie in Guangdong” statt. Durchgeführt wird die Reise von der Delegation der deutschen Wirtschaft in Guangzhou in Zusammenarbeit mit dem OAV – German Asia-Pacific Business Association.

Alle weiteren Informationen zur Anmeldung finden Sie hier.