Einträge von BVES

Flexibilitätsoption Energiespeicher verstärkt berücksichtigt

Neuer Szenariorahmen für Netzentwicklungsplan berücksichtigt vermehrten Speicherzubau Der BVES begrüßt, dass die Bundesnetzagentur erstmals vertieft Energiespeicher im Szenariorahmen für den Netzentwicklungsplan 2019-2030 als wichtige Flexibilitätsoption anerkennt. Als Referenz dient die jährlich aktualisierte BVES-Brancheneinschätzung zur Entwicklung von Energiespeichern auf verschiedenen Netzebenen. Die Bundesnetzagentur übernimmt in Übereinstimmung mit den Konsultationsteilnehmer die BVES-Werte unter Berücksichtigung des Koalitionsvertrages in die […]

Flexible Speicher: Eine einfache Lösung gegen steigende Netzengpasskosten

Die steigenden Kosten für das Netzengpassmanagement können sehr effizient über die Systemintegration von flexiblen Energiespeichern eingedämmt werden und so zugleich Abregelung verhindert sowie der Ausbau von erneuerbaren Energien auf hohem Niveau fortgesetzt werden. Energiespeicher ermöglichen die zeitliche und örtliche Entkopplung von Energieproduktion und Energieverbrauch. So optimieren sie gleichzeitig die Systemeffizienz hinsichtlich der Kosten und der […]

Für faire Spielregeln am Netz – Innovative Energiespeichertechnologien brauchen diskriminierungsfreie Anwendungsregeln

Der BVES hat sich im Aktualisierungsprozess der technischen Anschluss- und Anwendungsregeln (TAR) für eine faire und diskriminierungsfreie Ausgestaltung der Anforderungen in den zuständigen Gremien des VDE-Forums Netztechnik/Netzbetrieb (FNN) stark gemacht. Faire Spielregeln bei der Netzintegration von innovativen Energietechnologien auf allen Spannungsebenen sind eine Voraussetzung für die erfolgreiche Energiewende. Vor diesem Hintergrund forderte der BVES Anforderungen, […]

Veranstaltungshinweis: 7. Fachforum Thermische Energiespeicher

Der BVES, die Messe Düsseldorf und das Bayerische Zentrum für angewandte Energieforschung e.V. (ZAE Bayern) laden zum 7. Fachforum Thermische Energiespeicher Auf dem 7. Fachforum Thermische Energiespeicher konzentrieren sich die Expertendiskussionen auf die breit gefächerten Potentiale von thermischen Energiespeichern zur Effizienzsteigerung des Energiesystems. Im Mittelpunkt der Diskussionen stehen Anwendungen im Gebäude und in der Industrie […]

Stellungnahme zur Konsultation der Modalitäten für Regelreserveanbieter

Energiespeicher liefern bereits heute mit einer Leistung von ca. 170 MW an präqualifizierter Speicherleistung in der Primärregelleistung (kurz: PRL) einen wesentlichen Beitrag zur Systemstabilität in den deutschen Regelzonen. Der BVES begrüßt ausdrücklich, dass die Modalitäten für die Frequenzhaltungsreserven (FCR) und Frequenzwiederherstellungsreserven (FRR) im Rahmen der Konsultation nach Artikel 12 Abs. 4, Artikel 16 Abs. 5, […]

Neue BVES-Mitglieder

Der BVES freut sich neue BVES-Mitglieder zu begrüßen: Bredenoord GmbH E.ON Solutions GmbH Innogy Gas Storage NWE GmbH Kaiserwetter Energy Asset Management GmbH VNG Gasspeicher GmbH Herzlich Willkommen und vielen Dank für Ihr Vertrauen in die Arbeit des BVES! Wir sehen der Zusammenarbeit mit gemeinsamer starker Stimme im Bundesverband Energiespeicher mit Vorfreude entgegen.

EU-Erneuerbare-Energien-Richtlinie II: Energiespeicher für die Klimaziele!

Mit der neuen Erneuerbare-Energien-Richtlinie (Renewable Energy Directive II, RED II) aus dem EU-Winterpaket wird der EU-Rechtsrahmen für erneuerbare Energien modifiziert. In einem aktuellen Schreiben an politische Entscheider positioniert sich der BVES zu RED II. Der BVES unterstreicht in seinem Positionspapier die hohe Bedeutung der Klimaziele gemäß dem Pariser Abkommen. Zur Erreichung höherer Anteile von Erneuerbaren […]

Handlungsempfehlung zum Umgang mit Li-Ionen Batterien der Berufsfeuerwehr

Fundierte fachliche Einschätzung fördert den sachlichen Umgang und letztlich die Marktdurchdringung von Speichern Die Arbeitsgemeinschaft der Berufsfeuerwehren (AGBF) und der Deutsche Feuerwehrverband (DFV) erstellten mit fachlicher Begleitung durch den BVES und in Kooperation mit verschiedenen Gremien und Forschungseinrichtungen ein aktualisiertes Hinweispapier „Brandrisiko durch Li-Ionen Speichermedien“ für Feuerwehreinsatzkräfte.  Die Brandschutzexperten stufen Lithium-Ionen-Speicher bei richtigem Umgang als […]

Internationale BVES-Kooperationen – Aktuelle Informationen

Aktuelle Informationen zu: Australien China Europa   Australien: Der BVES auf der Australian Energy Storage Conference and Exhibition (AES 2018) In Australien entwickelt sich der Energiespeichermarkt mit dynamischen Schwung. Groß-, Industrie- und vor allen Dingen Heimbatteriespeicher werden in Australien zunehmend zur Autarkiesteigerung und als Dieselersatz in netzfernen Gebieten eingesetzt. Der Push für den Ausbau kommt […]

Abschluss der Energy Storage Europe 2018

Messe Düsseldorf: Energy Storage Europe 2018 spiegelt positive Entwicklung der Branche Düsseldorf, den 15. März 2018 – Die Energiespeicherbranche wird nach der aktuellen Schätzung des Bundesverbandes Energiespeicher e.V. (BVES) im Jahr 2018 um rund 11 Prozent wachsen und einen Umsatz von 5,1 Milliarden Euro erzielen. Wesentlicher Treiber sind dabei mittelständische Unternehmen. Die Entwicklung der Energy […]