Einträge von BVES

Akasol eröffnet Europas größte Batteriesystemfabrik

Das Unternehmen Akasol hat Europas größte Batteriesystemfabrik für elektrische Nutzfahrzeuge mit einer Kapazität von 600 MWh (etwa 3.000 E-Busse) pro Jahr eröffnet. Auf einer teilautomatisierten Fertigungslinie werden Hochleistungs-Batteriesysteme für Hybrid- und E-Busse produziert. Dem europäischen Markt für Hybrid- und E-Busse wird ein jährliches Wachstum von mehr als 35 Prozent prognostiziert, da nach den erfolgreichen Tests […]

Europas größte Power-to-Heat-Anlage in Berlin-Spandau

Vattenfall ersetzt den Steinkohlenblock C des Heizkraftwerkes Reuter im Berliner Bezirk Spandau durch eine Power-to-Heat-Anlage. Ab dem Jahr 2019 soll durch die Anlage elektrische Energie in Fernwärme für bis zu 30.000 Haushalte umgewandelt werden. Das Investitionsvorhaben ist ein Projekt unter dem Dach von WindNODE, der nordostdeutschen Modellregion für intelligente Energie. Im Rahmen des Programms ‚Schaufenster […]

Online-Seminar „Speichereinsatz im Unternehmen“ von BVES und DIHK

Der BVES und der DIHK haben am 16. Oktober ein gemeinsames kostenfreies Webinar zum Thema „Speichereinsatz im Unternehmen“ veranstaltet, um Geschäftsmodelle und die technischen und regulatorischen Hintergründe zu erläutern. Der Einsatz von Stromspeichern in Unternehmen wird immer beliebter, da Energiespeicher multifunktional wie ein Schweizer Taschenmesser sind. Sie können sehr unterschiedlich zum Einsatz kommen: zur Erhöhung […]

Schweizer Pilot von Caloric mit Electrochaeas Biokatalysator

Die patentierte Biomethanisierungstechnologie von Electrochaea bildet die Grundlage für eine Pilot- und Demonstrationsanlage des Unternehmens Caloric im Schweizer Solothurn. Der Anbieter von vormontierten Gaserzeugungs- und Gasaufbereitungsanlagen hat eine internationale Ausschreibung im Rahmen des EU Forschungs- und Innovationsprogramms Horizon 2020 für die Konzeption und Errichtung gewonnen. Das „Store&Go“-Projekt hat vorrangig das Ziel, die ökonomische und technische […]

Narada installiert seinen ersten vorinstallierten Energiespeicher

Das chinesische Speicherunternehmen Narada bietet nun auch modulare, vorinstallierte Energiespeicherlösungen in Containern an, die innerhalb von einer Woche errichtet werden können. Wie das auf Industriekunden spezialisierte Unternehmen mitteilte, hat es bereits in Suzhou in der Nähe von Shanghai einen solchen Speicher in der Fabrik von Four Seas Food in Betrieb genommen. Die Leistung des Speichers […]

Plug-In-PV-Entscheidung: Positives Signal für Kleinspeicher

Der Verband der Elektrotechnik (VDE) und der Deutschen Kommission Elektrotechnik (DKE) haben ein Normungsverfahren zu deutschen Sicherheitsbestimmungen für elektrotechnische Geräte abgeschlossen. Ein Hauptergebnis ist, dass Verbraucher steckbare Mini-Solaranlagen zur privaten Stromerzeugung direkt an normale Haushaltsstromkreise anschließen dürfen. Die Deutsche Gesellschaft für Sonnenenergie (DGS), Greenpeace Energy und verschiedene Forschungsinstitute wie das Fraunhofer ISE hatten das Normungsverfahren […]

Stellungnahme für einen diskriminierungsfreien Regelenergiemarkt

Der BVES bringt seine Position zur EU-Guideline for System Operation (nachfolgend GL SO) mit einer Stellungnahme zu dem Antrag der deutschen Übertragungsnetzbetreiber, die sicherzustellende Mindestaktivierungszeit für die Präqualifikation von Energiespeichern für die Teilnahme am Primärregelleistungsmarkt zu verlängern, erneut ein. Die Weiterentwicklung der GL SO hat der BVES durch intensiven Austausch begleitet und Lösungsansätze unterbreitet, die […]

Jetzt erhältlich: Messkonzept für gemischte Speicherbetriebsmodelle

Der BVES hat gemeinsam mit Speicherbetreibern, Netzbetreibern und Messstellenbetreibern ein Messkonzept für gemischt betriebene Energiespeicher erstellt. Das Messkonzept stellt eine wesentliche Grundlage für die rechtssichere Umsetzung der Vorgaben aus § 61k EEG. Der im vergangenen Dezember geschaffene Paragraph ermöglicht erstmalig die breite Integration von gemischten Speicherbetriebsmodellen in das Energiesystem. Der BVES hat lange für die […]

Neue Mobilität: Studie zu Kosten für Infrastrukturentwicklung

Batterie- und brennstoffzellenangetriebene Fahrzeuge sind marktreif, doch der Ausbau der Tank- und Ladeinfrastruktur hinkt hinterher. Einen Vergleich der Kostenentwicklung von beiden Infrastrukturen hat das Jülicher Forschungszentrum im Auftrag des Wasserstoff-Tankstellenbetreibers H2 Mobility erstellt und Zwischenergebnisse der Szenarioanalyse auf der f-cell, der internationalen Fachmesse für Wasserstoff- und Brennstoffzellentechnologien, vorgestellt. Energate berichtet darüber. Die Ergebnisse zeigen in […]

Sonnen liefert 20.000 Stromspeicher nach Italien

Im bisher größten Vorhaben seiner Art in Europa liefert Sonnen 20.000 seiner Batteriesysteme nach Italien. Dafür werden die Privathaushalte mit Stromspeichern ausgestattet und zu einer Energie-Gemeinschaft vernetzt. Die neu gegründete „Energy Alliance Italia“ wird innerhalb der nächsten 24 Monate 20.000 Haushalte in Italien mit einer Photovoltaik-Anlage und einem Stromspeicher ausstatten. Zusätzlich werden diese Haushalte miteinander […]