Webseite2Die BVES-Jahresabschlusstagung 2017 war eine besondere: Der BVES feiert zugleich 5-jähriges Jubiläum! In den fünf Jahren wuchs mit dem Verband die Energiespeicherbranche und mit der Branche der Verband. Wir freuen uns über den Erfolg und danken allen Mitgliedern, Wegbegleitern und Unterstützern!
Unsere diesjährige Jahresabschlusstagung war eine bunte Jubiläumsfeier und ein ambitioniertes Ärmelhochkrempeln. Wir blicken mit viel Energie auch auf die kommenden Jahre für die Speicherbranche. Ganz oben auf der Agenda steht die überfällige Integration von Energiespeichern als vierte Säule unseres Energiesystems. In der nächsten Legislaturperiode brauchen wir endlich eine Speicherstrategie. Auch die Diskussionen zu den rechtlichen, technischen, wissenschaftlichen und politischen Themen der BVES-Expertengremien liefen mit Blick auf den Handlungsbedarf für die kommenden Jahre heiß an. Der Vortrag mit den aktuellen Trend-Begriffen „Sektorkopplung, Sektorenkopplung, flexible Sektorenkopplung – Stand der Diskussion und Potentiale für das Energiesystem “ fand sich schnell im Zentrum der Aufmerksamkeit der Gespräche. Unsere politischen Gäste Thorsten Herdan, Abteilungsleiter im Bundesministerium für Wirtschaft und Energie, Oliver Krischer MdB, Stellvertretender Bundestagsfraktionsvorsitzender von Bündnis 90/Die Grünen und Thomas Bareiß MdB, Energiebeauftragter der Bundestagsfraktion von CDU/CSU machten Mut für unsere Ziele. Welche Wege zu den Zielen führen können, zeigte der Vortrag von BVES-Präsident Thomas Speidel mit visionärem Weitblick für die Lehren der Innovationsentwicklungsforschung und ihr Potenzial für den gesellschaftlichen Prozess.
Wir bedanken uns herzlich bei allen Mitgliedern, Freunden und Förderern für eine spannende Jahresabschlussveranstaltung und Jubiläumsfeier!

“Für eine erfolgreiche Energiewende brauchen wir mehr Energieeffizienz und mehr erneuerbare Energien in allen Sektoren. Energiespeicher können beides: Sie erhöhen die Energieeffizienz unseres Energiesystems und ermöglichen eine hohe Integration von erneuerbaren Energien.”

Thorsten Herdan, Abteilungsleiter für Energiepolitik im Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi)

“Energiespeicher sind ein wesentliches Element für ein klimafreundliches Energiesystem. Damit Energiespeicher endlich ihre angemessene Rolle erhalten, müssen wir davon wegkommen, dass Speicher aufgrund von rechtlichen Definitionen mehrfach belastet werden.”

Oliver Krischer MdB, Stellvertretender Bundestagsfraktionsvorsitzender von Bündnis 90/Die Grünen

“Energiespeicher sind die vierte Säule eines stabilen und klimafreundlichen Energiesystems. Sie brauchen bessere politische Rahmenbedingungen, um ihr Potenzial voll entfalten zu können.”

Thomas Bareiß MdB, Energiebeauftragter der Bundestagsfraktion von CDU/CSU